Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenGartenGartengestaltung

Blühende Sträucher für den Frühling


Blühende Sträucher für den Frühling

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Forsythie
1 von 8
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Die Forsythie blüht bereits ab März. Wegen der Form der Blüten wird der Strauch oft auch Goldglöckchen genannt. Kleinwüchsige Sorten gedeihen auch in Kübeln und Kästen.

Kornelkirsche
2 von 8
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Die Kornelkirsche blüht von März bis April. Der Boden darf ruhig kalkhaltig sein.

Magnolie
3 von 8
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Die Magnolie mag einen sonnigen Standort mit leicht feuchtem, humusreichem Boden. Sie pflanzt man am besten im zeitigen Frühjahr.

Zierkirsche
4 von 8
Quelle: Westend61/imago-images-bilder

Grundsätzlich wachsen Zierkirschen an fast allen Standorten; reichlich Sonne ist aber am besten. Der Boden sollte frisch bis feucht und nährstoffreich sein.

Mandelbäumchen
5 von 8
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Das Mandelbäumchen blüht ab April und eignet sich sowohl für den Vorgarten wie auch für den Kübel.

Judasbaum
6 von 8
Quelle: CHROMORANGE/imago-images-bilder

Der Judasbaum hat nicht nur schöne Blüten, auch seine Blätter leuchten im Herbst in attraktiven leuchtenden Rottönen.

Ranunkelstrauch
7 von 8
Quelle: AFLO/imago-images-bilder

Der Ranunkelstrauch blüht von April bis Mai. Er schätzt einen durchlässigen, nicht zu trockenen Boden.

Scheinhasel
8 von 8
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Die Scheinhasel mag grundsätzlich sonnige bis halbschattige Standorte mit mäßig feuchtem, humosem Boden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website