Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartenarbeit

...

Das sind die bekanntesten Unkräuter im Garten

zurück zum Artikel
Bild 6 von 12
Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) (Quelle: imago images/blickwinkel)
blickwinkel

Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense): Er kann eine Höhe von zehn bis 50 Zentimetern erreichen, aber nicht wie anderes Unkraut einfach aus dem Boden gezogen werden. Hier klicken und lesen, wie das Bekämpfen trotzdem funktioniert. Daneben gilt der Schachtelhalm als nützlich, weil er als Brühe schwache Pflanzen aufpeppelt und Läusekolonien vernichtet.

Anzeige

Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense): Er kann eine Höhe von zehn bis 50 Zentimetern erreichen, aber nicht wie anderes Unkraut einfach aus dem Boden gezogen werden. Hier klicken und lesen, wie das Bekämpfen trotzdem funktioniert. Daneben gilt der Schachtelhalm als nützlich, weil er als Brühe schwache Pflanzen aufpeppelt und Läusekolonien vernichtet.




shopping-portal