• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • M├╝cken-Plage: So bek├Ąmpfen Sie die Blutsauger erfolgreich


M├╝cken-Plage: So bek├Ąmpfen Sie die Blutsauger erfolgreich

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Solares Anti-M├╝cken-Licht
1 von 10

Die kleinen Laternen, die tags├╝ber Sonnenlicht ├╝ber eine Solarzelle sammeln, haben es in sich: In der D├Ąmmerung schalten sie sich ein und locken die Stechm├╝cken mit ultraviolettem Licht an. In der Mitte befindet sich ein kleines Drahtgitter mit etwa 1000 Volt Spannung, in das die jagenden Insekten hineinfliegen und verenden.

Stecker gegen M├╝cken
2 von 10

Elektroverdampfer f├╝r die Steckdose sorgen f├╝r eine ungest├Ârte Nachtruhe auch bei ge├Âffnetem Fenster. Sie enthalten eine Fl├╝ssigkeit, die ├╝ber hochfrequente Schallwellen zerst├Ąubt und an die Luft abgegeben wird. Die Duftnote vertreibt M├╝cken, ist f├╝r Menschen aber geruchlos.

M├╝ckenspirale
3 von 10

F├╝r den Au├čenbereich sind M├╝ckenspiralen gut geeignet. Einfach aufstellen und anz├╝nden, dann glimmt das R├Ąucherwerk etwa sechs Stunden und vertreibt bei Windstille im Umkreis von sechs Metern Stechm├╝cken und andere Insekten. Vorsicht: Die Spirale ist giftig f├╝r Fische und andere Kaltbl├╝ter.

M├╝cken-Tabletten
4 von 10

Wer in seinem Garten ├╝ber Wasserfl├Ąchen wie Teich oder Regentonne verf├╝gt, kann mit Tabletten aus dem Baumarkt den M├╝ckenlarven den Garaus machen. Der Wirkstoff ist f├╝r Mensch und Tier ungef├Ąhrlich - au├čer nat├╝rlich f├╝r die M├╝cken. Das Wasser kann anschlie├čend bedenkenlos zum Gie├čen verwendet werden.

M├╝cken-App
5 von 10

Die M├╝cken-App f├╝r das Smartphone sendet hochfrequente Schallwellen aus, welche die stechenden weibliche M├╝cken vertreiben sollen. Die Stiftung Warentest hat die M├╝cken-App getestet und kommt zu einem vernichtenden Urteil. "Wer die M├╝cken mit dem iPhone erschl├Ągt, hat mehr Erfolg", so die Tester.

Ventilator
6 von 10

M├╝cken lieben Windstille und ziehen sich bei Luftbewegungen zur├╝ck. So ist ein laufender Ventilator ein probates Anti-M├╝cken-Mittel.

Duftgeranie und Katzenminze
7 von 10

Um die M├╝cken daran zu hindern, nachts bei ge├Âffnetem Fenster in Wohnung oder Haus zu fliegen, kann man Duftpelargonie (Geranienenart) oder Katzenminze auf die Fensterbank stellen. M├╝cken werden durch deren Duft abgeschreckt.

Tomate und Tagetes
8 von 10

Auch die Tomate h├Ąlt durch ihren Duft M├╝cken fern. Allerdings sollten Tomatenpflanzen nicht im Hausinnern stehen. Als Nachtschattengew├Ąchse geben sie Giftstoffe in minimaler Dosis an die Luft ab.

Duftkerze und Duftlampe
9 von 10

Beim Aufenthalt auf der Terrasse k├Ânnen die Blutsauger durch Duftkerzen und -lampen erfolgreich ferngehalten werden. Diese haben allerdings oft einen sehr intensiven Geruch, der nicht jedermanns Sache ist, und ru├čen gelegentlich auch ganz sch├Ân kr├Ąftig.

Insektenschutzgitter
10 von 10

Eine effektive Methode, um die stechenden J├Ąger vom Haus fernzuhalten, sind Insektenschutzgitter oder die sogenannten Rollokassetten mit Gaze. Das Insektenrollo gibt es als Bausatz oder passgenau auf Bestellung beim Fachh├Ąndler. Auch ein Moskitonetz ├╝ber dem Bett kann ruhig N├Ąchte garantieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website