Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartenarbeit

...

Foto-Show: Obstbaumkrebs erkennen und bekämpfen

zurück zum Artikel
Bild 3 von 6
Obstbaumkrebs: Eintrittspforten (Quelle: vbogl.de)
vbogl.de

Auch andere Wundstellen wie Blattnarben, Schnittwunden und Rindenrisse dienen dem Pilzerreger Nectria galligena als Eintrittspforten, über die sich nicht nur Apfelbäume, sondern in selteneren Fällen auch Birnbäume und Laubgehölze wie Esche, Speierling, Pappel, Weide und Ahorn mit dem Obstbaumkrebs infizieren.

Anzeige

Auch andere Wundstellen wie Blattnarben, Schnittwunden und Rindenrisse dienen dem Pilzerreger Nectria galligena als Eintrittspforten, über die sich nicht nur Apfelbäume, sondern in selteneren Fällen auch Birnbäume und Laubgehölze wie Esche, Speierling, Pappel, Weide und Ahorn mit dem Obstbaumkrebs infizieren.




shopping-portal