Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartenarbeit

...

Foto-Show: Schädliche Raupenarten im Garten erkennen

zurück zum Artikel
Bild 3 von 12
Tagpfauenauge (Inachis io / Nymphalis io) (Quelle: imago images/blickwinkel)
blickwinkel

Auch diese Tagpfauenaugen lassen des Gärtners Lieblinge in Ruhe und machen sich stattdessen über Wild- und Unkräuter her. Unschädliche Raupen sollte man nicht bekämpfen. Schließlich gibt es ohne Raupen auch keine Schmetterlinge. Außerdem dienen die Raupen vielen Nützlingen als Nahrung.

Anzeige

Auch diese Tagpfauenaugen lassen des Gärtners Lieblinge in Ruhe und machen sich stattdessen über Wild- und Unkräuter her. Unschädliche Raupen sollte man nicht bekämpfen. Schließlich gibt es ohne Raupen auch keine Schmetterlinge. Außerdem dienen die Raupen vielen Nützlingen als Nahrung.




shopping-portal