Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Garten

...

Gartenpflanzen in der Klimakrise: Das sind zehn Verlierer

zurück zum Artikel
Bild 1 von 10
Gartenhortensie (Hydrangea macrophylla) (Quelle: imago images/McPhoto)
McPhoto

Gartenhortensie (Hydrangea macrophylla): Sie gilt als große Verliererin in der Klimakrise, weil sie sehr viel Feuchtigkeit braucht. Ihre Verwandte, die Rispenhortensie (Hydrangea paniculata), gedeiht im Unterschied zu ihr auch bei Trockenheit.

Anzeige

Gartenhortensie (Hydrangea macrophylla): Sie gilt als große Verliererin in der Klimakrise, weil sie sehr viel Feuchtigkeit braucht. Ihre Verwandte, die Rispenhortensie (Hydrangea paniculata), gedeiht im Unterschied zu ihr auch bei Trockenheit.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: