Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Haushaltstipps

...

Schneidebretter – Tipps für Kauf, Reinigung und Pflege

Bild 9 von 10
Schneidebrett: Hartholz (Quelle: Fackelmann)
(Quelle: Fackelmann)

Aus hygienischer Sicht am problematischsten sind die feinen Schnittspuren, die sich im Laufe der Zeit im Brett abzeichnen, und in denen sich vermehrt Keime bilden. Ein stark abgenutztes Brett sollte daher ausgetauscht werden. Schneidebretter aus Bambus oder anderen harten Hölzern – hier zum Beispiel vom Gummibaum – haben eine höhere Lebensdauer.
zum Artikel: Schneidebrett aus Kunststoff oder Holz – welches ist besser?


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal