Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

So sparen Sie Heizkosten

Bild 2 von 6
Was ist die richtige Heizstufe? (Quelle: imago images)
(Quelle: imago images)

Statt den Heizkörper immer wieder an- und auszuschalten, ist es im Winter besser, auf geringer Stufe durchzuheizen. So lassen Sie die Wohnung nicht zu sehr auskühlen und die Heizungsanlage arbeitet konstant. Als ideale Temperatur gelten übrigens 19 bis 22 Grad in Wohnräumen, 15 bis 18 Grad in Schlafräumen und 22 bis 24 Grad im Bad.


1 2 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe