Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

So sparen Sie Energie im Haushalt

zurück zum Artikel
Bild 4 von 8
Wäsche auf der Leine (Quelle: imago images)

Um beim Wäsche waschen Strom und Geld zu sparen, sollten Sie generell nur waschen, wenn die Maschine voll gefüllt ist. Bei Buntwäsche mit leichten Verschmutzungen reicht es aus, sie nur bei 30 bis 40 Grad zu waschen. Eine Wäsche bei 60 Grad verbraucht im Vergleich dreimal so viel Strom. Tipp: Nutzen Sie Wäscheleinen anstatt Trockner, um weitere Energie zu sparen.

Anzeige

Um beim Wäsche waschen Strom und Geld zu sparen, sollten Sie generell nur waschen, wenn die Maschine voll gefüllt ist. Bei Buntwäsche mit leichten Verschmutzungen reicht es aus, sie nur bei 30 bis 40 Grad zu waschen. Eine Wäsche bei 60 Grad verbraucht im Vergleich dreimal so viel Strom. Tipp: Nutzen Sie Wäscheleinen anstatt Trockner, um weitere Energie zu sparen.




shopping-portal