Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

Tipps zur Pflanzenpflege

zurück zum Artikel
Bild 4 von 8
Pflanzenwachstum mit Dünger fördern: Um Ihre Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen, sollten Sie regelmäßig gedüngt werden. (Quelle: Getty Images/ThamKC)
ThamKC

Auch das regelmäßige Düngen ist wichtig für gesunde Pflanzen. Hierfür müssen Sie aber nicht immer zum Fertigdünger greifen, denn manche Abfälle aus dem Haushalt eignen sich prima dazu, die Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen – so zum Beispiel Kaffeesatz oder der kalte Sud von abgekochten Kartoffeln oder Eiern. Achten Sie aber darauf, dass dieser kein Salz oder Essig enthält.

Anzeige

Auch das regelmäßige Düngen ist wichtig für gesunde Pflanzen. Hierfür müssen Sie aber nicht immer zum Fertigdünger greifen, denn manche Abfälle aus dem Haushalt eignen sich prima dazu, die Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen – so zum Beispiel Kaffeesatz oder der kalte Sud von abgekochten Kartoffeln oder Eiern. Achten Sie aber darauf, dass dieser kein Salz oder Essig enthält.




shopping-portal