Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

Tipps zur Pflanzenpflege

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Pflanzen umtopfen: Sie sollten in regelmäßigen Abständen die Erde Ihrer Pflanzen austauschen. (Quelle: Getty Images/hedgehog94)
hedgehog94

Pflanzen sollten in regelmäßigen Abständen in frische Erde umgetopft werden. Spätestens, wenn Wurzeln aus dem Topf herausragen, benötigt die Pflanze mehr Platz. Deshalb sollte der neue Topf mindestens zwei Zentimeter mehr Umfang haben. Entfernen Sie die verbrauchte Erde und verfaulte Wurzelstränge so gut wie möglich vom Ballen, bevor Sie die Pflanze in neue Erde setzen.

Anzeige

Pflanzen sollten in regelmäßigen Abständen in frische Erde umgetopft werden. Spätestens, wenn Wurzeln aus dem Topf herausragen, benötigt die Pflanze mehr Platz. Deshalb sollte der neue Topf mindestens zwei Zentimeter mehr Umfang haben. Entfernen Sie die verbrauchte Erde und verfaulte Wurzelstränge so gut wie möglich vom Ballen, bevor Sie die Pflanze in neue Erde setzen.




shopping-portal