Sie sind hier: Home >

Heim & Garten

...

Diese Pflanzen lieben den Frühling und Sommer

zurück zum Artikel
Bild 2 von 10
Maiglöckchen sind schön, aber auch sehr giftig (Quelle: imago images/Rech)
Rech

Maiglöckchen (Convallaria majalis): Früher haben sich bedeutende Ärzte mit der Pflanze porträtieren lassen, da sie als Allheilmittel bekannt war. Mittlerweile weiß man, dass sie hochgiftig ist – vor allem wenn Sie Haustiere haben, sollten Sie den Frühblüher deshalb im Auge behalten. Dennoch stehen Maiglöckchen unter Naturschutz und dürfen in der freien Natur nicht gepflückt werden.

Anzeige

Maiglöckchen (Convallaria majalis): Früher haben sich bedeutende Ärzte mit der Pflanze porträtieren lassen, da sie als Allheilmittel bekannt war. Mittlerweile weiß man, dass sie hochgiftig ist – vor allem wenn Sie Haustiere haben, sollten Sie den Frühblüher deshalb im Auge behalten. Dennoch stehen Maiglöckchen unter Naturschutz und dürfen in der freien Natur nicht gepflückt werden.




shopping-portal