• Home
  • Heim & Garten
  • Gartenmöbel kaufen: Darauf sollten Sie achten


Gartenmöbel kaufen: Darauf sollten Sie achten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Gartenmöbel als Blickfang fĂŒr Terrasse und Garten
1 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Gartenmöbel sind ein Blickfang fĂŒr Terrasse und Garten. Sie dienen der Erholung und laden bei schönem Wetter zum Verweilen im Garten ein. Gartenmöbel sollten deshalb vor allem komfortabel sein. DarĂŒber hinaus sollten sie aber auch wetterfest und langlebig sein, damit Sie viele Jahre Freude daran haben. im Folgenden stellen wir Gartenmöbel mit unterschiedlichen Materialien vor und geben Tipps zum Kauf.

Gartenmöbel mĂŒssen wetterfest sein
2 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Sofern Sie keine ĂŒberdachte Terrasse besitzen oder keinerlei Möglichkeit haben, Gartenmöbel nach der Benutzung ausreichend zu verstauen, sollten Sie beim Kauf von Gartenmöbeln vor allem auf wetterfeste Materialien achten. Neben preisgĂŒnstigen Plastikmöbeln fĂŒr den Garten haben Sie die Wahl zwischen Rattan oder hochwertigen Holzarten wie Teak oder Mahagoni. Diese sind zwar in der Anschaffung teurer, dafĂŒr aber bei guter Pflege langlebiger und optisch attraktiver.

Gartenmöbel aus Rattan sind hochwertig und pflegeleicht
3 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Gartenmöbel aus Rattan sollten eine wachsartige Schicht auf der OberflĂ€che haben. Diese verhindert, dass FlĂŒssigkeit eindringen kann. Achten Sie beim Kauf außerdem auf die Verarbeitung. Sind die MöbelstĂŒcke mit DĂŒbeln und Zapfen aus Holz sowie mit Leim gebaut, zeugen sie von einer hohen QualitĂ€t. Wurden stattdessen EisennĂ€gel verwendet, können Sie damit rechnen, dass diese sich mit der Zeit verfĂ€rben oder sogar rosten.

Achten Sie bei Gartenmöbel aus Holz auf das FSC-Siegel
4 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Achten Sie beim Kauf von Gartenmöbeln aus Holz vor allem auf eine hochwertige ImprĂ€gnierung. Diese schĂŒtzt das Holz vor Wasser und leichten Verschmutzungen. Sollten Sie sich fĂŒr tropische Hölzer Teak und Mahagoni interessieren, achten Sie beim Kauf unbedingt auf das sogenannte FSC-PrĂŒfsiegel (Forest Stewardship Council). Dieses bescheinigt, dass das verwendete Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten WĂ€ldern stammt.

Gartenmöbel aus Eisen: Luxus fĂŒr den Garten
5 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Gartenmöbel aus Schmiedeeisen sind nicht ĂŒberall erhĂ€ltlich und relativ teuer in der Anschaffung. DafĂŒr sind sie robust und wetterbestĂ€ndig, so dass Sie lange Freude daran haben werden. Besonders dekorativ machen sich schmiedeeiserene Möbel im Garten zum Beispiel in der NĂ€he von wilden StrĂ€uchern, efeubewachsenen Mauern oder auch um einen Brunnen gruppiert.

Auflagen frischen Gartenmöbel auf
6 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Polsterauflagen verschönern Ihre Gartenmöbel und ersparen ĂŒber Jahre hinweg eine kostenintensive Neuanschaffung der Sitzmöbel. Eine Auflage fĂŒr die Außensitzgruppe sollte auf die jeweiligen GartenmöbelstĂŒcke passen, damit die Polster die SitzflĂ€che optimal abdecken und ihre ursprĂŒngliche Form beibehalten. Deshalb sollten vor dem Kauf neuer Polsterauflagen alle SitzflĂ€chen sowie die RĂŒckenlehnen genau vermessen werden.

Gartenmöbel sollten im Fachhandel gekauft werden
7 von 7
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Kaufen Sie Gartenmöbel beim FachhĂ€ndler. Dort sind die Preise fĂŒr gewöhnlich zwar etwas höher, als bei HĂ€ndlern im Internet oder beim Discounter. DafĂŒr erhalten Sie allerdings eine individuelle Beratung und können die gewĂŒnschten Möbel vor Ort testen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website