• Home
  • Heim & Garten
  • Diese Obstsorten eignen sich für Ihren Garten


Diese Obstsorten eignen sich für Ihren Garten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Obst schmeckt doch viel besser, wenn es aus dem eigenen Garten kommt.
1 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Fünf kleine Portionen Obst und Gemüse am Tag können als Zwischenmahlzeiten zu einem gesünderen Leben verhelfen, verspricht die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sie müssen noch nicht mal in den Supermarkt gehen um in den Genuss von frischem Obst zu kommen. Wir zeigen Ihnen, welche Sorten Sie auch im heimischen Garten anbauen können und wie Sie die Ernte lagern und verarbeiten können.

Erdbeeren kommen wieder
2 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Setzten Sie Erdbeeren am besten zwischen Juli und August. So stehen die Chancen gut, dass Sie sich auch im folgenden Jahr über eine üppige Erdbeerernte freuen können. Wichtig ist ein nährstoffreicher Boden. Tipp: Kompost ist hierfür sehr gut geeignet. Bei der Ernte sollten Sie vorsichtig sein und die Frucht nicht zerdrücken. Am besten gelingt dies, wenn Sie die Früchte direkt am Fruchtstiel pflücken.

Johannisbeeren sind Vitaminbomben
3 von 6
Quelle: Russian Look/ Fotomedia/imago-images-bilder

Johannisbeeren gibt es in Schwarz, Weiß und Rot. Die Sorten unterscheiden sich unter anderem im Schnitt. Bei roten- und weißen Johannisbeeren kann der erste Schnitt bereits im Januar erfolgen, während man einen schwarzen Strauch erst im Frühjahr schneiden sollte. Johannisbeeren gelten als genügsam und anspruchslos, so brauchen die Sträucher nur ein sonniges Plätzchen und sollten regelmäßig gegossen werden.

Birnbäume sind empfindlich.
4 von 6
Quelle: Anka Agency International/imago-images-bilder

Birnbäume gedeihen am besten an einem warmen geschützten Platz. Da Birnbäume sich nicht selbst befruchten, sollten Sie einen zweiten Birnbaum in unmittelbarer Nähe pflanzen. Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen ist der Herbst, so kann sich der Baum noch vor Wintereinbruch verwurzeln. Birnbäume sind empfindlich gegen zahlreiche Schädlinge und Krankheiten, so sollten Sie Ihren Obstbaum regelmäßig kontrollieren.

Brombeerhecke im Garten
5 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Brombeeren zählen zu den Selbstbefruchtern, daher reicht es schon einen Strauch im Garten zu pflanzen. Zur Unterstützung sollten Sie die Brombeerhecke an einen Zaun oder einem Spalier befestigen, damit die Ranken aufrecht wachsen können. Brombeeren können Sie von August bis Oktober ernten, den dann sind die Sommerfrüchte in Saison. Bleiben bei der Ernte ein paar Beeren über, können Sie diese auch problemlos einfrieren.

Apfelsorte: Qual der Wahl
6 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Möchten Sie einen Apfelbaum in Ihrem Garten pflanzen, sollten Sie sich vorerst für eine Sorte entscheiden, die Ihren Vorlieben entspricht. Bevorzugen Sie saure Äpfel können Sie zum Beispiel die Apfelsorte Granny Smith anbauen. Fruchtig süß dagegen ist Jonagold, eine der häufigsten angebauten Apfelsorten. Beachten Sie, dass die verschiedenen Sorten auch unterschiedliche Erntezeitpunkte haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website