• Home
  • Heim & Garten
  • Das sollten Sie ├╝ber Erdbeeren wissen


Das sollten Sie ├╝ber Erdbeeren wissen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Von Mitte Mai bis Ende Juli ist im Garten Erdbeerzeit. Wenn die Fr├╝chte gleichm├Ą├čig rot sind und aromatisch duften, k├Ânnen sie geerntet werden.
1 von 10
Quelle: Dmytro Duda/getty-images-bilder

Von Mitte Mai bis Ende Juli ist im Garten Erdbeerzeit. Wenn die Fr├╝chte gleichm├Ą├čig rot sind und aromatisch duften, k├Ânnen sie geerntet werden.

Wussten Sie, dass Erdbeeren tats├Ąchlich keine Beeren sind? In botanischer Hinsicht sind es "Sammelnussfr├╝chte". Denn nicht der saftige rote Teil der Erdbeere ist die eigentliche Frucht der Pflanze, sondern die vielen kleinen N├╝sschen obendrauf sind die Fr├╝chte.
2 von 10
Quelle: sorn340/getty-images-bilder

Wussten Sie, dass Erdbeeren tats├Ąchlich keine Beeren sind? In botanischer Hinsicht sind es "Sammelnussfr├╝chte". Denn nicht der saftige rote Teil der Erdbeere ist die eigentliche Frucht der Pflanze, sondern die vielen kleinen N├╝sschen obendrauf sind die Fr├╝chte.

Erdbeeren schmecken gut und sind gut f├╝r unsere Gesundheit. Dank ihres hohen Anteils an Vitamin C haben die Fr├╝chte einen guten Einfluss auf das Immunsystem und die Haut. Bei Frauen senken sie au├čerdem das Herzinfarktrisiko.
3 von 10
Quelle: STEEX/getty-images-bilder

Erdbeeren schmecken gut und sind gut f├╝r unsere Gesundheit. Dank ihres hohen Anteils an Vitamin C haben die Fr├╝chte einen guten Einfluss auf das Immunsystem und die Haut. Bei Frauen senken sie au├čerdem das Herzinfarktrisiko.

Erdbeeren werden nicht nur am St├╝ck verzehrt, sondern h├Ąufig auch zu Desserts oder Drinks verarbeitet. Ein Erdbeershake kann im Sommer sogar eine Mahlzeit ersetzen.
4 von 10
Quelle: kasia2003/getty-images-bilder

Erdbeeren werden nicht nur am St├╝ck verzehrt, sondern h├Ąufig auch zu Desserts oder Drinks verarbeitet. Ein Erdbeershake kann im Sommer sogar eine Mahlzeit ersetzen.

Erdbeeren werden zu Recht als Schlankmacher bezeichnet, denn sie kurbeln die Fettverbrennung an. Neben den s├╝├čen Gerichten kann man die Fr├╝chte auch mit einem Salat und verschiedenen K├Ąsesorten kombinieren.
5 von 10
Quelle: NightAndDayImages/getty-images-bilder

Erdbeeren werden zu Recht als Schlankmacher bezeichnet, denn sie kurbeln die Fettverbrennung an. Neben den s├╝├čen Gerichten kann man die Fr├╝chte auch mit einem Salat und verschiedenen K├Ąsesorten kombinieren.

Weltweit gibt es ├╝brigens ├╝ber 1.000 Erdbeersorten. Wussten Sie, dass es eine Ananas-Erdbeere gibt? Die Sorte besitzt wei├čes Fruchtfleisch und rote Kerne, ist etwa zwei Zentimeter kleiner als normale rote Erdbeeren und schmeckt, dem Namen entsprechend, eher nach Ananas.
6 von 10
Quelle: Discovod/getty-images-bilder

Weltweit gibt es ├╝brigens ├╝ber 1.000 Erdbeersorten. Wussten Sie, dass es eine Ananas-Erdbeere gibt? Die Sorte besitzt wei├čes Fruchtfleisch und rote Kerne, ist etwa zwei Zentimeter kleiner als normale rote Erdbeeren und schmeckt, dem Namen entsprechend, eher nach Ananas.

Wenn Sie Erdbeeren z├╝chten m├Âchten, sollten Sie damit am besten im August beginnen. Im Vorfeld sollten Sie den Boden mit speziellem Erdbeer-Volld├╝nger behandeln. Das Loch f├╝r die Pflanze sollte so tief sein, dass alle Wurzeln darin Platz finden.
7 von 10
Quelle: Halfpoint/getty-images-bilder

Wenn Sie Erdbeeren z├╝chten m├Âchten, sollten Sie damit am besten im August beginnen. Im Vorfeld sollten Sie den Boden mit speziellem Erdbeer-Volld├╝nger behandeln. Das Loch f├╝r die Pflanze sollte so tief sein, dass alle Wurzeln darin Platz finden.

Um weitere Pflanzen zu ziehen, k├Ânnen Sie an den Ausl├Ąufern der Mutterpflanze mit einem scharfen Messer Ableger abtrennen. Diese lassen Sie etwa zwei Wochen an einem sonnigen, windgesch├╝tzten Platz in Komposterde wachsen, bis sich Wurzeln entwickeln.
8 von 10
Quelle: inside-studio/getty-images-bilder

Um weitere Pflanzen zu ziehen, k├Ânnen Sie an den Ausl├Ąufern der Mutterpflanze mit einem scharfen Messer Ableger abtrennen. Diese lassen Sie etwa zwei Wochen an einem sonnigen, windgesch├╝tzten Platz in Komposterde wachsen, bis sich Wurzeln entwickeln.

Vor dem ersten Frost sollten Sie die Erdbeeren auf den Winter vorbereiten. Schneiden Sie alle Bl├Ątter der Pflanzen ab, am besten mit einer Gartenschere und sch├╝tzen Sie die Wurzeln, indem Sie Stroh oder Reisig zwischen die Reihen streuen.
9 von 10
Quelle: Marina Cherentsova/getty-images-bilder

Vor dem ersten Frost sollten Sie die Erdbeeren auf den Winter vorbereiten. Schneiden Sie alle Bl├Ątter der Pflanzen ab, am besten mit einer Gartenschere und sch├╝tzen Sie die Wurzeln, indem Sie Stroh oder Reisig zwischen die Reihen streuen.

Wer keinen eigenen Garten hat, kann im Sommer trotzdem Erdbeeren pfl├╝cken. Einige Bauernh├Âfe in Deutschland bieten im Sommer die M├Âglichkeit an, mit einem eigenen Korb durch die Erdbeerfelder zu laufen.
10 von 10
Quelle: Damian Lugowski/getty-images-bilder

Wer keinen eigenen Garten hat, kann im Sommer trotzdem Erdbeeren pfl├╝cken. Einige Bauernh├Âfe in Deutschland bieten im Sommer die M├Âglichkeit an, mit einem eigenen Korb durch die Erdbeerfelder zu laufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website