t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



HomeKlimaLeben & Umwelt

Artensterben: Bedrohte Tierarten


Artensterben: Bedrohte Tierarten

Lonesome George ("Einsamer George"): Die mÀnnliche Pinta-Riesenschildkröte war vermutlich das letzte Exemplar ihrer Unterart. Das Tier starb 2012. Auch andere Unterarten der Galapagos-Schildkröten sind bereits ausgestorben, weitere gelten als stark bedroht.
1 von 6
Quelle: Nature Picture Library/imago-images-bilder

Lonesome George ("Einsamer George"): Die mÀnnliche Pinta-Riesenschildkröte war vermutlich das letzte Exemplar ihrer Unterart. Das Tier starb 2012. Auch andere Unterarten der Galapagos-Schildkröten sind bereits ausgestorben, weitere gelten als stark bedroht.

Vortrag zum Kalifornischen Schweinswal (Archivbild): Der auch als Vaquita bekannte Wal ist fast ausgestorben. Es sind nur noch weniger als 20 Exemplare verblieben.
2 von 6
Quelle: Zuma Press/imago-images-bilder

Vortrag zum Kalifornischen Schweinswal (Archivbild): Der auch als Vaquita bekannte Wal ist fast ausgestorben. Es sind nur noch weniger als 20 Exemplare verblieben.

Panama-Stummelfußfrosch: Der Froschlurch gilt mittlerweile als in der Wildnis ausgestorben, doch Forscher versuchen ihn in Gefangenschaft durch Zuchtprogramme zu erhalten.
3 von 6
Quelle: Agencia EFE/imago-images-bilder

Panama-Stummelfußfrosch: Der Froschlurch gilt mittlerweile als in der Wildnis ausgestorben, doch Forscher versuchen ihn in Gefangenschaft durch Zuchtprogramme zu erhalten.

Rennende Saiga-Antilopen: Ein Virus hat innerhalb weniger Monate Hunderttausende der Tiere getötet. Nun ist die Antilope noch stÀrker bedroht.
4 von 6
Quelle: Xinhua

Rennende Saiga-Antilopen: Ein Virus hat innerhalb weniger Monate Hunderttausende der Tiere getötet. Nun ist die Antilope noch stÀrker bedroht.

Kakapo: Der flugunfÀhige Papagei ist vom Aussterben bedroht. Es gibt nur noch etwa 200 Exemplare der Vogelart.
5 von 6
Quelle: Nature Picture Library/imago-images-bilder

Kakapo: Der flugunfÀhige Papagei ist vom Aussterben bedroht. Es gibt nur noch etwa 200 Exemplare der Vogelart.

Dunkler Wiesenknopf-AmeisenblÀuling: Der Schmetterling hat sich auf eine einzige Pflanze spezialisiert, die zunehmend verschwindet.
6 von 6
Quelle: xblickwinkel/R.xSturmx/imago-images-bilder

Dunkler Wiesenknopf-AmeisenblÀuling: Der Schmetterling hat sich auf eine einzige Pflanze spezialisiert, die zunehmend verschwindet.




TelekomCo2 Neutrale Website