t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Sieben Modesünden im Büro


Sieben Modesünden im Büro

Gibt es einen Dresscode im Büro, können Mitarbeiter diesen auch bei großer Hitze nicht eigenmächtig aufheben: Oft sind für Männer weiterhin lange Hosen und geschlossene Schuhe gewünscht.
1 von 7
Quelle: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Gibt es einen Dresscode im Büro, können Mitarbeiter diesen auch bei großer Hitze nicht eigenmächtig aufheben: Oft sind für Männer weiterhin lange Hosen und geschlossene Schuhe gewünscht.

Im Handel gibt es kurze Anzughosen. Für Freizeit und Sport sind die Shorts okay – aber in den meisten Büros haben kurze Hosen nichts zu suchen.
2 von 7
Quelle: LightFieldStudios/getty-images-bilder

Im Handel gibt es kurze Anzughosen. Für Freizeit und Sport sind die Shorts okay – aber in den meisten Büros haben kurze Hosen nichts zu suchen.

Auch auf Kleinigkeiten gilt es zu achten: Die Sonnenbrille ist in der warmen Jahreszeit unser ständiger Begleiter. Doch auf der Arbeit sollte sie in der Tasche verschwinden.
3 von 7
Quelle: urbazon/getty-images-bilder

Auch auf Kleinigkeiten gilt es zu achten: Die Sonnenbrille ist in der warmen Jahreszeit unser ständiger Begleiter. Doch auf der Arbeit sollte sie in der Tasche verschwinden.

Die Kombination von Shorts und Blazer wirkt immer etwas sexy, in konservativen Branchen sollte man sie daher nicht tragen.
4 von 7
Quelle: Celine Gaille/imago-images-bilder

Die Kombination von Shorts und Blazer wirkt immer etwas sexy, in konservativen Branchen sollte man sie daher nicht tragen.

Der gute Ton sollte gewahrt bleiben, um Kollegen und Kunden nicht mit Nacktheit zu belästigen. Bauchfreie Oberteile sind in vielen Branchen ein klares No-Go.
5 von 7
Quelle: Westend61/imago-images-bilder

Der gute Ton sollte gewahrt bleiben, um Kollegen und Kunden nicht mit Nacktheit zu belästigen. Bauchfreie Oberteile sind in vielen Branchen ein klares No-Go.

Miniröcke sind auf der Arbeit meist nicht gewünscht: Die kürzeste Rocklänge im Business liegt nach wie vor eine Handbreit über dem Knie.
6 von 7
Quelle: eucyln/getty-images-bilder

Miniröcke sind auf der Arbeit meist nicht gewünscht: Die kürzeste Rocklänge im Business liegt nach wie vor eine Handbreit über dem Knie.

Zum guten Stil im Berufsleben gehört es auch, keine Flips-Flops am Fuß zu tragen.
7 von 7
Quelle: Martin Poole/getty-images-bilder

Zum guten Stil im Berufsleben gehört es auch, keine Flips-Flops am Fuß zu tragen.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website