t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon

MenĂŒ Icont-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Zehn Oktoberfest-Attraktionen mit Tradition


Zehn Oktoberfest-Attraktionen mit Tradition

Im Schichtl wird tĂ€glich dutzendfach ein Zuschauer mittels der berĂŒhmten Schichtl-Guillotine enthauptet. Das VarietĂ© begann 1871 als "Original-Zauber-SpezialitĂ€ten-Theater" und als "Extra-Galavorstellung mit noch nie dagewesenen Sensationen".
1 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Im Schichtl wird tĂ€glich dutzendfach ein Zuschauer mittels der berĂŒhmten Schichtl-Guillotine enthauptet. Das VarietĂ© begann 1871 als "Original-Zauber-SpezialitĂ€ten-Theater" und als "Extra-Galavorstellung mit noch nie dagewesenen Sensationen".

Der Gast muss selbst ran: Genau das ist die Attraktion der Schiffschaukel fĂŒr zwei Personen, die um 1890 zum ersten Mal in der gleichen Form wie heute prĂ€sentiert wurde. Schiffschaukeln sind die einzigen verbliebenen Volksfest-FahrgeschĂ€fte ohne Motorantrieb.
2 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Der Gast muss selbst ran: Genau das ist die Attraktion der Schiffschaukel fĂŒr zwei Personen, die um 1890 zum ersten Mal in der gleichen Form wie heute prĂ€sentiert wurde. Schiffschaukeln sind die einzigen verbliebenen Volksfest-FahrgeschĂ€fte ohne Motorantrieb.

Viel Spaß ist auf der Turmrutschenbahn garantiert. Dabei fĂ€hrt der Besucher per Förderband bergauf und rutscht danach wieder bergab.
3 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Viel Spaß ist auf der Turmrutschenbahn garantiert. Dabei fĂ€hrt der Besucher per Förderband bergauf und rutscht danach wieder bergab.

"Jung und Alt, Groß und Klein können hier lachen und fröhlich sein": Über die mutigen Teilnehmer, die sich geschickt auf dem drehenden Teufelsrad zu halten versuchen, amĂŒsiert sich das Wiesn-Publikum schon seit 1910.
4 von 9
Quelle: dpa-bilder

"Jung und Alt, Groß und Klein können hier lachen und fröhlich sein": Über die mutigen Teilnehmer, die sich geschickt auf dem drehenden Teufelsrad zu halten versuchen, amĂŒsiert sich das Wiesn-Publikum schon seit 1910.

Kettenflieger Kalb: WiesngÀste fliegen durch die Luft - in Sesseln an langen Ketten.
5 von 9
Quelle: B. Roemmelt/TAM/srt

Kettenflieger Kalb: WiesngÀste fliegen durch die Luft - in Sesseln an langen Ketten.

Die MĂŒnchner Krinoline ist Kult. Der "Reifrock" dreht sich inklusive Blaskapelle langsam um die eigene Achse, also perfekt fĂŒr eine gemĂŒtlichen Runde.
6 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Die MĂŒnchner Krinoline ist Kult. Der "Reifrock" dreht sich inklusive Blaskapelle langsam um die eigene Achse, also perfekt fĂŒr eine gemĂŒtlichen Runde.

Das bunte Russenrad mit seinen zwölf nostalgischen Gondeln und 14 Metern Höhe war bis in die 1960er-Jahre das grĂ¶ĂŸte transportable Riesenrad SĂŒddeutschlands.
7 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Das bunte Russenrad mit seinen zwölf nostalgischen Gondeln und 14 Metern Höhe war bis in die 1960er-Jahre das grĂ¶ĂŸte transportable Riesenrad SĂŒddeutschlands.

Die einen lieben sie, die anderen meiden sie: die Geisterbahn. Seit 1932 gibt es insgesamt vier auf der Wiesn.
8 von 9
Quelle: imago-images-bilder

Die einen lieben sie, die anderen meiden sie: die Geisterbahn. Seit 1932 gibt es insgesamt vier auf der Wiesn.

Seit 1979 fasziniert das MĂŒnchner Oktoberfest-Riesenrad mit weitem Blick auf die Theresienwiese von oben und in der AbenddĂ€mmerung mit der Sicht auf die funkelnde Silhouette der bayerischen Landeshauptstadt.
9 von 9
Quelle: dpa-bilder

Seit 1979 fasziniert das MĂŒnchner Oktoberfest-Riesenrad mit weitem Blick auf die Theresienwiese von oben und in der AbenddĂ€mmerung mit der Sicht auf die funkelnde Silhouette der bayerischen Landeshauptstadt.


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website