t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

So wickeln Sie die Kürbisbrötchen ein


So wickeln Sie die Kürbisbrötchen ein

Schneiden Sie für jedes Brötchen circa 50 cm Schnur ab.
1 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Schneiden Sie für jedes Brötchen circa 50 cm Schnur ab.

Legen Sie die Schnur dann einmal um das Brötchen, als wenn Sie ein Geschenk schnüren.
2 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Legen Sie die Schnur dann einmal um das Brötchen, als wenn Sie ein Geschenk schnüren.

Wiederholen Sie den Vorgang – legen Sie die Schnur diesmal auf der anderen Seite über Kreuz übereinander.
3 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Wiederholen Sie den Vorgang – legen Sie die Schnur diesmal auf der anderen Seite über Kreuz übereinander.

Legen Sie die Schnur nun ein letztes Mal auf der Rückseite über Kreuz übereinander, bis acht Segmente mit der Schnur abgeteilt sind.
4 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Legen Sie die Schnur nun ein letztes Mal auf der Rückseite über Kreuz übereinander, bis acht Segmente mit der Schnur abgeteilt sind.

Verknoten Sie das Seil nun auf der Vorderseite zu einer Schleife.
5 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Verknoten Sie das Seil nun auf der Vorderseite zu einer Schleife.

Verfahren Sie so auch mit den restlichen sieben Brötchen. Achten Sie darauf, dass Sie die Schnur eher locker anbringen, da die Brötchen beim Backen noch deutlich aufgehen werden.
6 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Verfahren Sie so auch mit den restlichen sieben Brötchen. Achten Sie darauf, dass Sie die Schnur eher locker anbringen, da die Brötchen beim Backen noch deutlich aufgehen werden.

Legen Sie die verschnürten Brötchen zuletzt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
7 von 7
Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder

Legen Sie die verschnürten Brötchen zuletzt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.




TelekomCo2 Neutrale Website