HomeLebenEssen & Trinken

Beliebte Brotsorten aus aller Welt


Beliebte Brotsorten aus aller Welt

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Bäcker hält Brot in der Hand
1 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Brot gilt als Grundnahrungsmittel und wird in nahezu allen Gesellschaften der Erde gern gegessen. Doch Brot ist mehr als bloßes Nahrungsmittel - es ist kulturelles Erbe, welches als Zeichen geltender Normen und Werte einer Gesellschaft fungiert. Wer das Brot eines Landes schmeckt, kann sich eine Vorstellung von der Lebensweise seines Volkes machen. Klicken Sie sich durch bekannte Brotsorten aus aller Herren Länder!

Bauernbrot
2 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Gerade in Europa herrscht eine Brotvielfalt wie sonst nirgends auf der Welt. Das rustikale Bauernbrot, welches aus Sauerteig hergestellt wird, gilt in Deutschland, Österreich und der Schweiz als eines der beliebtesten Brotsorten. Es wird vorwiegend zum Frühstück oder zum Abendbrot gereicht.

Pumpernickel
3 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Das Pumpernickel ist ein Schwarzbrot, welches aufgrund seines hohen Getreideanteils lange sättigt. Die ursprüngliche Rezeptur bestand lediglich aus Schrot und ganzen Roggenkörnern. Da sich die Zubereitung sehr zeitaufwendig gestaltet, gibt man häufig Hefe oder Sauerteig zu den Körnern. Pumpernickel gehört in Europa zu den beliebtesten Brotsorten.

Baguette
4 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Besonders in Frankreich greift man statt schwerem Krustenbrot oder Pumpernickel lieber auf Weißbrot wie das Baguette zurück. Dabei kommt das Baguette ursprünglich aus Wien, wo es in der Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Aufkommen der ersten Dampföfen erfunden wurde. Baguette eignet sich hervorragend zu Käse, Wein, Salaten und Suppen.

Toastbrot
5 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Engländer und Amerikaner favorisieren das eher locker leichte Toastbrot. Es hat eine weiche Kruste und wird überwiegend vor dem Verzehr "geröstet" - daher auch der Name "Toast" (engl. für "rösten"). Während Toastbrot in Großbritannien meist als Unterlage oder Beilage für Snacks und Vorspeisen verwendet wird, bevorzugen Amerikaner den Toast als Rahmung schmackhafter Sandwiches.

Knäckebrot
6 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Wer kennt es nicht? Das Knäckebrot aus Schweden. Obwohl viele mit dem Wort "Knäckebrot" flache, rechteckige Brotscheiben assoziieren, wird es in Schweden traditionell rund gebacken. Es dient als Beilage des berühmten Smörrebröd - ähnlich dem Butterbrot. Hierbei wird es mit Fisch, Schinken, Eiern oder Käse belegt, um eine vollständige Mahlzeit zu kredenzen.

Fladenbrot
7 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Besonders in afrikanischen und asiatischen Ländern gilt das Fladenbrot, welches nur aus Wasser, Mehl und ein wenig Hefe besteht, als Grundnahrungsmittel. Es stellt die am weitesten verbreitete Zubereitungsart von Brot dar: Bereits im 5. Jahrtausend vor Christus wurde es als "gebackener Getreidebrei" zubereitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website