Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Diese Fischsorten können sie bedenkenlos essen

Bild 3 von 10
Der Karpfen ist nicht gefährdet. (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

Der Karpfen ist nicht gefährdet und kann, laut Greenpeace und WWF, ohne schlechtes Gewissen verzehrt werden. Ursprünglich stammt der Karpfen aus Asien, erst die Römer brachten ihn in die hiesigen Gewässer. Der WWF rät dazu Fang aus Europa zu bevorzugen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe