Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Teekultur(en): Kurioses rund um den Tee

Bild 5 von 8
Tee in Russland (Quelle: imago images/blickwinkel)
(Quelle: blickwinkel/imago images)

Nach Russland kam der Tee im 17. Jahrhundert. Vorerst kam ausschließlich die Zarenfamilie in den Genuss des Getränks, und der Tee schaffte es nur langsam, sich auch bei der Bevölkerung zu etablieren. In Moskau beschimpfte man Teetrinker sogar verächtlich "Wassersäufer". Traditionell wird in Russland schwarzer Tee in einem Samowar ("Selbstkocher") zu einem recht bitteren Sud verkocht, der anschließend mit warmem Wasser verdünnt wird. Dazu wird löffelweise Marmelade gelutscht.


1 2 3 4 5 6 7 8


shopping-portal