• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Honig ist ein gesunder Allesk√∂nner


Honig ist ein gesunder Alleskönner

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Honig schmeckt gut auf Brot oder als Zutat in Gebäck und Getränken. Aber wussten Sie auch, welche heilenden Wirkungen Honig hat? Hier erfahren Sie, wann Honig als Hausmittel eingesetzt wird, dass Sie ihn nicht nur essen können und wann Sie den Genuss von Honig besser meiden sollten.
1 von 7
Quelle: Westend61/imago-images-bilder

Honig schmeckt gut auf Brot oder als Zutat in Gebäck und Getränken. Aber wussten Sie auch, welche heilenden Wirkungen Honig hat? Hier erfahren Sie, wann Honig als Hausmittel eingesetzt wird, dass Sie ihn nicht nur essen können und wann Sie den Genuss von Honig besser meiden sollten.

Im Fr√ľhling leiden viele Menschen unter Pollenallergie. Mit Hilfe von Honig sollen sich Betroffene gegen den l√§stigen Heuschnupfen desensibilisieren k√∂nnen.
2 von 7
Quelle: INSADCO/imago-images-bilder

Im Fr√ľhling leiden viele Menschen unter Pollenallergie. Mit Hilfe von Honig sollen sich Betroffene gegen den l√§stigen Heuschnupfen desensibilisieren k√∂nnen.

Der stressige Alltag sorgt bei vielen Menschen f√ľr Probleme beim Einschlafen. Dem soll hei√üe Milch mit Honig entgegenwirken. W√§rmen Sie sich einfach etwas Milch auf und f√ľgen Sie einen L√∂ffel Honig hinzu. Danach sollten Sie das Getr√§nk an einem gem√ľtlichen Pl√§tzchen genie√üen. In Honig und Milch ist die Aminos√§ure Tryptophan enthalten. Diese soll zusammen mit der W√§rme der Milch eine beruhigende Wirkung auf das Gem√ľt haben und so beim Einschlafen helfen.
3 von 7
Quelle: Nomad/getty-images-bilder

Der stressige Alltag sorgt bei vielen Menschen f√ľr Probleme beim Einschlafen. Dem soll hei√üe Milch mit Honig entgegenwirken. W√§rmen Sie sich einfach etwas Milch auf und f√ľgen Sie einen L√∂ffel Honig hinzu. Danach sollten Sie das Getr√§nk an einem gem√ľtlichen Pl√§tzchen genie√üen. In Honig und Milch ist die Aminos√§ure Tryptophan enthalten. Diese soll zusammen mit der W√§rme der Milch eine beruhigende Wirkung auf das Gem√ľt haben und so beim Einschlafen helfen.

Der neuseel√§ndische Manuka-Honig, der vom Volk der Maori als Heilmittel bei Wunden verwendet wird, kann auch Magen-Darm-Beschwerden lindern. Der Honig wirkt antibakteriell und ist eine nat√ľrliche Alternative zu Antibiotika. Unser Tipp: Da Magen-Darm-Erkrankungen oftmals mit Appetitlosigkeit einhergehen, k√∂nnen Sie auch Ihren Zwieback mit dem Manuka-Honig bestreichen und Ihr Immunsystem verbessern.
4 von 7
Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder

Der neuseel√§ndische Manuka-Honig, der vom Volk der Maori als Heilmittel bei Wunden verwendet wird, kann auch Magen-Darm-Beschwerden lindern. Der Honig wirkt antibakteriell und ist eine nat√ľrliche Alternative zu Antibiotika. Unser Tipp: Da Magen-Darm-Erkrankungen oftmals mit Appetitlosigkeit einhergehen, k√∂nnen Sie auch Ihren Zwieback mit dem Manuka-Honig bestreichen und Ihr Immunsystem verbessern.

Bei Erk√§ltungen tun hei√üe Getr√§nke besonders gut. Wer seinem Tee Honig hinzuf√ľgt, verw√∂hnt seinen Hals zus√§tzlich. Denn Honig lindert nicht nur den Hustenreiz, sondern besitzt auch eine antibakterielle Wirkung.
5 von 7
Quelle: Vera_Petrunina/getty-images-bilder

Bei Erk√§ltungen tun hei√üe Getr√§nke besonders gut. Wer seinem Tee Honig hinzuf√ľgt, verw√∂hnt seinen Hals zus√§tzlich. Denn Honig lindert nicht nur den Hustenreiz, sondern besitzt auch eine antibakterielle Wirkung.

Auch äußerlich angewendet, zeigt Honig seine guten Eigenschaften. Bei rauen, gereizten Stellen oder spröden Lippen, kann er sanft aufgetragen die Haut beruhigen. Honig macht nicht nur die Haut geschmeidig, sondern riecht dabei auch noch gut. Zusammen mit Quark, Heilerde oder anderen Zutaten können Sie aus Honig auch Gesichtsmasken machen.
6 von 7
Quelle: CentralITAlliance/Thinkstock by Getty-Images-bilder

Auch äußerlich angewendet, zeigt Honig seine guten Eigenschaften. Bei rauen, gereizten Stellen oder spröden Lippen, kann er sanft aufgetragen die Haut beruhigen. Honig macht nicht nur die Haut geschmeidig, sondern riecht dabei auch noch gut. Zusammen mit Quark, Heilerde oder anderen Zutaten können Sie aus Honig auch Gesichtsmasken machen.

Bei allen guten Eigenschaften des Honigs sollte jedoch beachtet werden, dass Honig f√ľr Babys gef√§hrlich sein kann. Denn Honig kann durch Bakterien Muskel- und Ateml√§hmung ausl√∂sen, den sogenannten S√§uglingsbotulismus. √Ąrzte raten raten daher davon hab, Babys im ersten Lebensjahr Honig zu geben.
7 von 7
Quelle: MilanMarkovic/Thinkstock by Getty-Images-bilder

Bei allen guten Eigenschaften des Honigs sollte jedoch beachtet werden, dass Honig f√ľr Babys gef√§hrlich sein kann. Denn Honig kann durch Bakterien Muskel- und Ateml√§hmung ausl√∂sen, den sogenannten S√§uglingsbotulismus. √Ąrzte raten daher davon hab, Babys im ersten Lebensjahr Honig zu geben. Auch werdende M√ľtter sollten daher w√§hrend der Schwangerschaft und auch in der Stillzeit auf den Genuss von Honig verzichten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website