Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Honig ist ein gesunder Alleskönner

zurück zum Artikel
Bild 4 von 7
Der neuseeländische Manuka-Honig, der vom Volk der Maori als Heilmittel bei Wunden verwendet wird, kann auch Magen-Darm-Beschwerden lindern. Der Honig wirkt antibakteriell und ist eine natürliche Alternative zu Antibiotika. Unser Tipp: Da Magen-Darm-Erkrankungen oftmals mit Appetitlosigkeit einhergehen, können Sie auch Ihren Zwieback mit dem Manuka-Honig bestreichen und Ihr Immunsystem verbessern. (Quelle: imago images/blickwinkel)
blickwinkel

Der neuseeländische Manuka-Honig, der vom Volk der Maori als Heilmittel bei Wunden verwendet wird, kann auch Magen-Darm-Beschwerden lindern. Der Honig wirkt antibakteriell und ist eine natürliche Alternative zu Antibiotika. Unser Tipp: Da Magen-Darm-Erkrankungen oftmals mit Appetitlosigkeit einhergehen, können Sie auch Ihren Zwieback mit dem Manuka-Honig bestreichen und Ihr Immunsystem verbessern.

Anzeige

Der neuseeländische Manuka-Honig, der vom Volk der Maori als Heilmittel bei Wunden verwendet wird, kann auch Magen-Darm-Beschwerden lindern. Der Honig wirkt antibakteriell und ist eine natürliche Alternative zu Antibiotika. Unser Tipp: Da Magen-Darm-Erkrankungen oftmals mit Appetitlosigkeit einhergehen, können Sie auch Ihren Zwieback mit dem Manuka-Honig bestreichen und Ihr Immunsystem verbessern.




shopping-portal