Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Döner Kebab


Döner Kebab

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Der Name Döner Kebab leitet sich von Fleisch, das an einem drehenden Spieß gegrillt wird, ab.
1 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Der Name Döner Kebab leitet sich von Fleisch, das an einem drehenden Spieß gegrillt wird, ab.

Ursprünglich servierte man einen Iskender Kebab auf dem Teller. Es wurde ausschließlich in Joghurt und Gewürzen mariniertes Kalbfleisch verwendet.
2 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Ursprünglich servierte man einen Iskender Kebab auf dem Teller. Es wurde ausschließlich in Joghurt und Gewürzen mariniertes Kalbfleisch verwendet.

Erst in den Siebziger Jahren kam man in Berlin auf die Idee, den Döner to go anzubieten.
3 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Erst in den Siebziger Jahren kam man in Berlin auf die Idee, den Döner to go anzubieten.

Wird er in einen dünnen Fladen gerollt, nenn man ihn Dürüm Döner.
4 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Wird er in einen dünnen Fladen gerollt, nenn man ihn Dürüm Döner.

Auf dem Spieß sollten einzelne Fleischlagen erkennbar sein, das nennt man Yaprak.
5 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Auf dem Spieß sollten einzelne Fleischlagen erkennbar sein, das nennt man Yaprak.

Zusätzliche Lagen aus Paprika und Zwiebeln sorgen für mehr Geschmack. Ein solcher Spieß ist zudem meist hausgemacht.
6 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Zusätzliche Lagen aus Paprika und Zwiebeln sorgen für mehr Geschmack. Ein solcher Spieß ist zudem meist hausgemacht.

Der Spieß sollte am Vormittag noch voll sein. Ein magerer Spieß ist wahrscheinlich vom Vortag und darf nicht mehr verwendet werden.
7 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Der Spieß sollte am Vormittag noch voll sein. Ein magerer Spieß ist wahrscheinlich vom Vortag und darf nicht mehr verwendet werden.

Die Salat-Auslage sollte sauber und frisch wirken.
8 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Die Salat-Auslage sollte sauber und frisch wirken.

Hausgemachte Zutaten von der Sauce bis zum Brot garantieren Frische und einmaligen Geschmack statt industriellem Einheitsbrei.
9 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Hausgemachte Zutaten von der Sauce bis zum Brot garantieren Frische und einmaligen Geschmack statt industriellem Einheitsbrei.

Restaurant und Toiletten sollten einen gepflegten Eindruck erwecken.
10 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Restaurant und Toiletten sollten einen gepflegten Eindruck erwecken.

Eine lange Schlange vor dem Restaurant kann ein Indiz für leckeren Döner sein - oder aber für eine langsame Bedienung. Fragen Sie lieber, ob das Warten lohnt.
11 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Eine lange Schlange vor dem Restaurant kann ein Indiz für leckeren Döner sein - oder aber für eine langsame Bedienung. Fragen Sie lieber, ob das Warten lohnt.

Essen im Restaurant auch türkische Landsleute, so kann man auf den guten Geschmack vertrauen.
12 von 19
Quelle: Restaurant Pamfilya

Essen im Restaurant auch türkische Landsleute, so kann man auf den guten Geschmack vertrauen.

Ein gutes Kebab-Haus sollte sich wie das Berliner Hasir auf anatolische Küche spezialisieren. Ein wilder Mix aus China-Pfanne, Schnitzel und Döner ist nicht vertrauenswürdig.
13 von 19
Quelle: Hasir

Ein gutes Kebab-Haus sollte sich wie das Berliner Hasir auf anatolische Küche spezialisieren. Ein wilder Mix aus China-Pfanne, Schnitzel und Döner ist nicht vertrauenswürdig.

Frische Zutaten, viel Gemüse und eiweißreiches Kalbfleisch machen den Döner zu einem relativ gesunden Imbiss.
14 von 19
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Frische Zutaten, viel Gemüse und eiweißreiches Kalbfleisch machen den Döner zu einem relativ gesunden Imbiss.

Gemütlichkeit und Qualität findet man in Grillhäusern wie dem Hasir.
15 von 19
Quelle: Hasir

Gemütlichkeit und Qualität findet man in Grillhäusern wie dem Hasir.

Mustafas Gemüse-Kebab gilt als Legende. Hier steht man gut und gerne eine halbe Stunde an.
16 von 19
Quelle: Mustafas.de

Mustafas Gemüse-Kebab gilt als Legende. Hier steht man gut und gerne eine halbe Stunde an.

Auch im Pamfilya am Leopoldtplatz setzt man auf Tradition und Frische. Hier hat die Bundeskanzlerin schon selbst am Spieß gestanden.
17 von 19
Quelle: Restaurant Pamfilya

Auch im Pamfilya am Leopoldtplatz setzt man auf Tradition und Frische. Hier hat die Bundeskanzlerin schon selbst am Spieß gestanden.

Den wohl teuersten Dönern serviert man bei Grillé in Paris. Für 8,90 Euro erhalten Sie aber Kalbfleisch von Metzger Hugo Desnoyer im Bio-Dinkel-Fladen und eine von vier extravaganten Saucen.
18 von 19
Quelle: Grillé Paris

Den wohl teuersten Dönern serviert man bei Grillé in Paris. Für 8,90 Euro erhalten Sie aber Kalbfleisch von Metzger Hugo Desnoyer im Bio-Dinkel-Fladen und eine von vier extravaganten Saucen.

Mit dem Döner Berlin Quartett (um 9,95 Euro) können Sie um Berlins beste Döner-Buden zocken.
19 von 19
Quelle: doenerberlin.de

Mit dem Döner Berlin Quartett (um 9,95 Euro) können Sie um Berlins beste Döner-Buden zocken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website