Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Die besten Tipps bei Küchenpannen

zurück zum Artikel
Bild 5 von 10
Einen angebrannten Topf wieder sauber zu bekommen, ist nicht so einfach. Ein Trick: Streuen Sie Spülmaschinenpulver und Spülmaschinensalz hinein, geben Wasser dazu und kochen das auf. Lassen Sie das Ganze danach stehen und kratzen Sie das Angebrannte nach einer Weile mit einem Holzlöffel ab. Haftet immer noch zuviel am Boden, wiederholen Sie die Prozedur. (Quelle: Getty Images/Borislav)
Borislav

Einen angebrannten Topf wieder sauber zu bekommen, ist nicht so einfach. Ein Trick: Streuen Sie Spülmaschinenpulver und Spülmaschinensalz hinein, geben Wasser dazu und kochen das auf. Lassen Sie das Ganze danach stehen und kratzen Sie das Angebrannte nach einer Weile mit einem Holzlöffel ab. Haftet immer noch zuviel am Boden, wiederholen Sie die Prozedur. 

Anzeige

Einen angebrannten Topf wieder sauber zu bekommen, ist nicht so einfach. Ein Trick: Streuen Sie Spülmaschinenpulver und Spülmaschinensalz hinein, geben Wasser dazu und kochen das auf. Lassen Sie das Ganze danach stehen und kratzen Sie das Angebrannte nach einer Weile mit einem Holzlöffel ab. Haftet immer noch zuviel am Boden, wiederholen Sie die Prozedur. 




shopping-portal