Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Superfood im Überblick: Kennen Sie Chia, Camu-Camu und Goji?


Superfood im Überblick: Kennen Sie Chia, Camu-Camu und Goji?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Açaí: Die Früchte der Kohlpalme sind in Mittel- und Südamerika beheimatet. Sie sind zuckerarm und protein- sowie ballaststoffreich. Hierzulande ist Açaí vor allem als Fruchtpüree für Smoothies und Bowls bekannt.
1 von 8
Quelle: Brasil2/getty-images-bilder

Açaí: Die Früchte der Kohlpalme sind in Mittel- und Südamerika beheimatet. Sie sind zuckerarm und protein- sowie ballaststoffreich. Hierzulande ist Açaí vor allem als Fruchtpüree für Smoothies und Bowls bekannt.

Camu-Camu: Die Frucht stammt aus dem Amazonasgebiet und enthält sehr viel Vitamin C.
2 von 8
Quelle: Rafael Nilton Pelizzeri/getty-images-bilder

Camu-Camu: Die Frucht stammt aus dem Amazonasgebiet und enthält sehr viel Vitamin C.

Quallen: Sie könnten in Zukunft einen Platz in unserer Ernährung einnehmen. Vor allem in Asien gelten sie bereits als Superfood. Kein Wunder – Quallen sind kalorienarm und ihr Eiweiß hat einen hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.
3 von 8
Quelle: 4FR/getty-images-bilder

Quallen: Sie könnten in Zukunft einen Platz in unserer Ernährung einnehmen. Vor allem in Asien gelten sie bereits als Superfood. Kein Wunder – Quallen sind kalorienarm und ihr Eiweiß hat einen hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren.

Acerola: Die Steinfrucht wächst in Mittel- und Südamerika an Sträuchen und gilt als Vitamin-C-Wunder. Aus ihr können Pulver und auch Saft gewonnen werden.
4 von 8
Quelle: Renata Pedrozo da Silva Nunes/getty-images-bilder

Acerola: Die Steinfrucht wächst in Mittel- und Südamerika an Sträuchen und gilt als Vitamin-C-Wunder. Aus ihr können Pulver und auch Saft gewonnen werden.

Moringa: Ursprünglich aus Indien stammend gilt der Moringa-Baum als vielfältiges Naturheilmittel. Das Pulver kann in Shakes oder grünen Smoothies verwendet werden.
5 von 8
Quelle: yasuhiroamano/getty-images-bilder

Moringa: Ursprünglich aus Indien stammend gilt der Moringa-Baum als vielfältiges Naturheilmittel. Das Pulver kann in Shakes oder grünen Smoothies verwendet werden.

Chia-Samen: Sie gehören zu den beliebtesten Superfoods und punkten vor allem mit ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen, Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren.
6 von 8
Quelle: Karisssa/getty-images-bilder

Chia-Samen: Sie gehören zu den beliebtesten Superfoods und punkten vor allem mit ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen, Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren.

Goji-Beere: Die aus China stammende Frucht kann roh gegessen, aber auch zu Saft, Pulver oder Fruchtschnitten verarbeitet werden.
7 von 8
Quelle: NelliSyr/getty-images-bilder

Goji-Beere: Die aus China stammende Frucht kann roh gegessen, aber auch zu Saft, Pulver oder Fruchtschnitten verarbeitet werden.

Kichererbsen: Die Hülsenfrüchte stecken voller Eisen- und Kalzium. Sie eignen sich als Snack oder können auch zu Hummus und Falafel verarbeitet werden.
8 von 8
Quelle: Arx0nt/getty-images-bilder

Kichererbsen: Die Hülsenfrüchte stecken voller Eisen- und Kalzium. Sie eignen sich als Snack oder können auch zu Hummus und Falafel verarbeitet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website