Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilie

Die besten Partyspiele für Erwachsene


Die besten Partyspiele für Erwachsene

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Ein Paar hat Spaß beim Tanzen
1 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Tanzen und Spiele sind zwei beliebte Partyaktivitäten, die man wunderbar miteinander kombinieren kann. Verbinden Sie doch das Tanzen einfach mit einem kleinen Geschicklichkeitswettbewerb. Beim "Zeitungstanz" etwa tanzt jedes Paar auf einem Doppelbogen Zeitungspapier – wer auf den Boden tritt, scheidet aus. Das Papier wird immer wieder zur Hälfte gefaltet, bis nur noch ein Paar im Spiel bleibt.

Bei "Wahrheit oder Witz" erzählen die Gäste lustige und skurrile Geschichten aus ihrem Leben
2 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Wer als Teenie bei "Wahrheit oder Pflicht" schlechte Erfahrungen machte und das Spiel seitdem meidet, wird sich womöglich für die abgemilderte Version begeistern können. Bei "Wahrheit oder Witz" schreibt jeder Gast drei Geschichten aus seinem Leben auf, je skurriler und lustiger, desto besser. Eine davon sollte aber erfunden sein. Die Geschichten werden vorgelesen, und die Zuhörer raten, welche davon die falsche ist.

Charade ist ein klassisches Partyspiel
3 von 6
Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder

Ein weiteres beliebtes Partyspiel ist "Charade". Dabei stellt ein Teilnehmer pantomimisch ein Wort dar, und die restlichen Gäste versuchen es zu erraten. Die Gäste können sich auch in zwei Mannschaften teilen. In diesem Fall wird das Wort von einer Mannschaft ausgewählt und heimlich einem der Gegner mitgeteilt, der es dann ohne Worte der eigenen Mannschaft kommunizieren soll.

Das Partyspiel "Wer bin ich" ist für große wie kleine Gruppen geeignet
4 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Bei "Wer bin ich" bekommt jeder Spieler entweder auf die Stirn oder auch auf den Rücken einen Zettel mit einer berühmten Person oder Figur darauf. Bei kleineren Gruppen ist es sinnvoll, wenn einer der Spieler nun den anderen eine Ja/Nein-Frage zu seinem Zettel stellt. Sobald eine Frage mit "Nein" beantwortet wird, ist der Nächste an der Reihe. Bei größeren Gruppen könnten sich die Spieler im Raum verteilen. Nun wandern sie durch den Raum und stellen den Spielern, die sie treffen, je eine Frage.

Partyspiele: "Werwölfe"
5 von 6
Quelle: www.pegasus.de/Hersteller-bilder

"Mafia", auch als "Werwölfe" und "Mord in Palermo" bekannt, ist ein beliebtes Partyspiel. Dabei gilt es herauszufinden, wer der oder die Mörder, Werwölfe oder Mafiosi sind. Jeder der Spieler übernimmt eine Rolle, die zufällig festgelegt wird. Bei der Suche nach dem Täter wird viel getuschelt, diskutiert und argumentiert - schließlich muss am Ende der Schuldige gefunden sein. Dazu kann man Spielkarten nehmen oder auch besondere Mafia- oder Werwölfe-Karten.

Reise nach Jerusalem ist ein Spiel, das nicht nur für Kinder lustig sein kann
6 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Und schließlich könnten Sie's auch immer mit altbekannten Kinderspielen wie etwa "Reise nach Jerusalem" probieren. Unter Umständen könnte es Ihnen und Ihren Gästen immer noch Spaß machen, um den letzten freien Stuhl zu kämpfen. Beliebte Kindergeburtstagsspiele von Blinde Kuh bis Eierlaufen gibt's hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website