Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Haustiere

...

Meisenarten in Deutschland

zurück zum Artikel
Bild 5 von 6
Weidenmeise auf einem Baum: Sumpf- und Weidenmeisen sehen sehr ähnlich aus. Beide Vögel haben einen grau-braunen Rücken und eine etwas hellere Unterseite. Der schwarze Kinnfleck ist bei der Weidenmeise etwas größer. Außerdem ist die Kopfoberseite bei der Weidenmeise matt. Die Weidenmeise zeichnet sich zudem durch eine helle Stelle auf den Flügelfedern aus. (Quelle: Getty Images/Mats Lindberg)
Mats Lindberg

Weidenmeise auf einem Baum: Sumpf- und Weidenmeisen sehen sehr ähnlich aus. Beide Vögel haben einen grau-braunen Rücken und eine etwas hellere Unterseite. Der schwarze Kinnfleck ist bei der Weidenmeise etwas größer. Außerdem ist die Kopfoberseite bei der Weidenmeise matt. Die Weidenmeise zeichnet sich zudem durch eine helle Stelle auf den Flügelfedern aus.

Anzeige

Weidenmeise auf einem Baum: Sumpf- und Weidenmeisen sehen sehr ähnlich aus. Beide Vögel haben einen grau-braunen Rücken und eine etwas hellere Unterseite. Der schwarze Kinnfleck ist bei der Weidenmeise etwas größer. Außerdem ist die Kopfoberseite bei der Weidenmeise matt. Die Weidenmeise zeichnet sich zudem durch eine helle Stelle auf den Flügelfedern aus.




shopping-portal