Sie sind hier: Home > Leben >

Familie

...

Ramadan: Zeiten, Regeln und Bräuche

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Betende (Quelle: imago images/ZUMA Press)
ZUMA Press

Die Vorschrift zum Ramadanfasten gilt zwar nur für Erwachsene und Jugendliche, die die Pubertät erreichen. Aber auch jüngere Kinder sollen so viele Tage wie möglich fasten. Muslimische Eltern sollten dafür sorgen, dass ihre Kinder und Jugendlichen ausreichend trinken – auch tagsüber.

Anzeige

Die Vorschrift zum Ramadanfasten gilt zwar nur für Erwachsene und Jugendliche, die die Pubertät erreichen. Aber auch jüngere Kinder sollen so viele Tage wie möglich fasten. Muslimische Eltern sollten dafür sorgen, dass ihre Kinder und Jugendlichen ausreichend trinken – auch tagsüber.




shopping-portal