Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Freizeit

...

Supermond: So sieht das Himmelsspektakel aus

zurück zum Artikel
Bild 1 von 24
Dortmund: Der Mond erreicht in der Nacht vom 07. auf den 08. April als Vollmond sein Perigäum, das heißt, den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn, und wirkt deshalb für den menschlichen Betrachter besonders groß.  (Quelle: dpa/Bernd Thissen)
Bernd Thissen

Dortmund: Der Mond erreichte in der Nacht vom 07. auf den 08. April als Vollmond sein Perigäum, das heißt, den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn, und wirkt deshalb für den menschlichen Betrachter besonders groß.

Anzeige

Dortmund: Der Mond erreichte in der Nacht vom 07. auf den 08. April als Vollmond sein Perigäum, das heißt, den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn, und wirkt deshalb für den menschlichen Betrachter besonders groß.




shopping-portal