• Home
  • Leben
  • Mode┬á& Beauty
  • Die Wirkstoffe der Naturkosmetik


Die Wirkstoffe der Naturkosmetik

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Viele Menschen sind bereit f├╝r Kosmetik mehr Geld zu bezahlen, wenn es sich um Naturkosmetik handelt. Wir stellen Ihnen im Folgenden die typischen Inhaltsstoffe vor, deren positive Wirkung auf den K├Ârper teilweise schon mehrere Hundert Jahre alt ist.
1 von 7
Quelle: heliopix/getty-images-bilder

Viele Menschen sind bereit, f├╝r Kosmetik mehr Geld zu bezahlen, wenn es sich um Naturkosmetik handelt. Wir stellen Ihnen im Folgenden die typischen Inhaltsstoffe vor, deren positive Wirkung auf den K├Ârper teilweise schon mehrere Hundert Jahre alt ist.

Aloe Vera: Sie wirkt sich positiv auf die Haut aus. Das liegt vor allen Dingen am Inhaltsstoff Acemannan, welcher in der Pflanze enthalten ist. Mit seiner sch├╝tzenden und antibakteriellen Wirkung beschleunigt er die Neubildung von Hautzellen. Au├čerdem bindet er die Feuchtigkeit der Haut und sorgt auf diese Weise f├╝r ein straffes Hautbild.
2 von 7
Quelle: serezniy/getty-images-bilder

Aloe Vera: Sie wirkt sich positiv auf die Haut aus. Das liegt vor allen Dingen am Inhaltsstoff Acemannan, welcher in der Pflanze enthalten ist. Mit seiner sch├╝tzenden und antibakteriellen Wirkung beschleunigt er die Neubildung von Hautzellen. Au├čerdem bindet er die Feuchtigkeit der Haut und sorgt auf diese Weise f├╝r ein straffes Hautbild.

Der Granatapfel: Er ist ein Symbol f├╝r Sch├Ânheit, das wussten sogar schon die alten Griechen. Die Kerne des Granatapfels enthalten einen hohen Anteil an Gamma-Linolens├Ąure. Diese Fetts├Ąure ist wichtig f├╝r die Pflege der Haut. Gerade in k├Ąlteren Monaten kann der Wirkstoff die Haut vor Austrocknung sch├╝tzen.
3 von 7
Quelle: brebca/getty-images-bilder

Der Granatapfel: Er ist ein Symbol f├╝r Sch├Ânheit, das wussten sogar schon die alten Griechen. Die Kerne des Granatapfels enthalten einen hohen Anteil an Gamma-Linolens├Ąure. Diese Fetts├Ąure ist wichtig f├╝r die Pflege der Haut. Gerade in k├Ąlteren Monaten kann der Wirkstoff die Haut vor Austrocknung sch├╝tzen.

"Um des Leibes Weh zu stillen, schuf der Herrgott die Kamillen", dichtete einst Heinrich Wagger und wie Recht er hat! Mittlerweile wei├č man, dass Kamille nicht nur gegen Bauchweh hilft, sondern auch gegen Pickel und Mitesser. Gerade bei fettiger Haut kann eine Kamillen-Creme wahre Wunder wirken.
4 von 7
Quelle: AlexRaths/getty-images-bilder

Kamille: "Um des Leibes Weh zu stillen, schuf der Herrgott die Kamillen", dichtete einst Heinrich Wagger und wie Recht er hat! Mittlerweile wei├č man, dass Kamille nicht nur gegen Bauchweh hilft, sondern auch gegen Pickel und Mitesser. Gerade bei fettiger Haut kann eine Kamillen-Creme wahre Wunder wirken.

Honig: Bei Honig ist die Kombination der Inhaltsstoffe f├╝r den positiven Effekt f├╝r die Haut oder gegen einen kratzenden Hals verantwortlich. Honig wirkt antibakteriell, feuchtigkeitsspendend und durchblutungsf├Ârdernd. Daher kann er f├╝r eine gesunde weiche Haut sorgen ÔÇô f├╝r spr├Âde und rissige Haut eine wahre Wohltat.
5 von 7
Quelle: Nataliia Mysak/getty-images-bilder

Honig: Bei Honig ist die Kombination der Inhaltsstoffe f├╝r den positiven Effekt f├╝r die Haut oder gegen einen kratzenden Hals verantwortlich. Honig wirkt antibakteriell, feuchtigkeitsspendend und durchblutungsf├Ârdernd. Daher kann er f├╝r eine gesunde weiche Haut sorgen ÔÇô f├╝r spr├Âde und rissige Haut eine wahre Wohltat.

Lavendel: Von Lavendel├Âl macht mittlerweile nicht nur die Parf├╝mindustrie Gebrauch. Man findet ihn auch in Haarshampoos und -sp├╝lungen. Eine Lavendelsp├╝lung hilft gegen Schuppen und ist gut gegen fettiges Haar. Au├čerdem kann Lavendel├Âl bei Schwei├čf├╝├čen Abhilfe schaffen. Lavendelduft auf dem Kissen beruhigt und kann eine sanfte Einschlafhilfe sein.
6 von 7
Quelle: serezniy/getty-images-bilder

Lavendel: Von Lavendel├Âl macht mittlerweile nicht nur die Parf├╝mindustrie Gebrauch. Man findet ihn auch in Haarshampoos und -sp├╝lungen. Eine Lavendelsp├╝lung hilft gegen Schuppen und ist gut gegen fettiges Haar. Au├čerdem kann Lavendel├Âl bei Schwei├čf├╝├čen Abhilfe schaffen. Lavendelduft auf dem Kissen beruhigt und kann eine sanfte Einschlafhilfe sein.

Totes Meer: Das Salz aus dem Toten Meer ist reich an Mineralien und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus. Es strafft die Haut und f├Ârdert die Durchblutung. Weitere positive Effekte f├╝r die Haut sind, dass sowohl der Abschuppungsprozess und die Talgproduktion reguliert werden.
7 von 7
Quelle: igorr1/getty-images-bilder

Totes Meer: Das Salz aus dem Toten Meer ist reich an Mineralien und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus. Es strafft die Haut und f├Ârdert die Durchblutung. Weitere positive Effekte f├╝r die Haut sind, dass sowohl der Abschuppungsprozess und die Talgproduktion reguliert werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website