Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Beauty

...

Tee als Schönmacher

zurück zum Artikel
Bild 3 von 6
Grüner Tee reinigt die Hautporen (Quelle: imago images/INSADCO)
INSADCO

Bereits im frühen Japan hat sich grüner Tee für eine reine Haut bewährt. Nutzen Sie die verjüngende Kraft dieser Naturkosmetik, indem Sie zwei Löffel Grünteepulver mit einer halben Tasse heißem Wasser vermischen, gut verrühren und schaumig schlagen. Lassen Sie das Gemisch abkühlen und reiben Sie anschließend Ihr Gesicht damit ein. Nach einer kurzen Einwirkzeit von fünf Minuten können Sie die Maske mit klarem Wasser abspülen. Ein tadelloser Teint ist das Ergebnis.

Anzeige

Bereits im frühen Japan hat sich grüner Tee für eine reine Haut bewährt. Nutzen Sie die verjüngende Kraft dieser Naturkosmetik, indem Sie zwei Löffel Grünteepulver mit einer halben Tasse heißem Wasser vermischen, gut verrühren und schaumig schlagen. Lassen Sie das Gemisch abkühlen und reiben Sie anschließend Ihr Gesicht damit ein. Nach einer kurzen Einwirkzeit von fünf Minuten können Sie die Maske mit klarem Wasser abspülen. Ein tadelloser Teint ist das Ergebnis.




shopping-portal