Sie sind hier: Home > Leben >

Mode & Beauty

...

Haare färben – oder grauer Fuchs

zurück zum Artikel
Bild 1 von 6
Friseurmeister Sven Halfter steht in seinem Salon ausschließlich Herren zur Verfügung und das hat seinen guten Grund: In der Frauendomäne Friseur wollen Männer nicht länger nur als Beiwerk oder Pausenfüller behandelt werden. Schließlich sind ihre Bedürfnisse mindestens ebenso anspruchsvoll. "Männer möchten im ruhigen stilvollen Ambiente ohne Hektik bedient werden, allerdings möglichst schnell." (Quelle: Sven Halfter)
Sven Halfter

Friseurmeister Sven Halfter steht in seinem Salon ausschließlich Herren zur Verfügung und das hat seinen guten Grund: In der Frauendomäne Friseur wollen Männer nicht länger nur als Beiwerk oder Pausenfüller behandelt werden. Schließlich sind ihre Bedürfnisse mindestens ebenso anspruchsvoll. "Männer möchten im ruhigen stilvollen Ambiente ohne Hektik bedient werden, allerdings möglichst schnell."

Anzeige

Friseurmeister Sven Halfter steht in seinem Salon ausschließlich Herren zur Verfügung und das hat seinen guten Grund: In der Frauendomäne Friseur wollen Männer nicht länger nur als Beiwerk oder Pausenfüller behandelt werden. Schließlich sind ihre Bedürfnisse mindestens ebenso anspruchsvoll. "Männer möchten im ruhigen stilvollen Ambiente ohne Hektik bedient werden, allerdings möglichst schnell."




shopping-portal