• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa
  • Skywalk Madeira


Skywalk Madeira

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Am Cabo Girão, eine von Europas höchsten Klippen, wartet seit neustem ein Skywalk auf wagemutige Besucher.
1 von 6
Quelle: dapd

Am Cabo Girão, eine von Europas höchsten Klippen, wartet seit neustem ein Skywalk auf wagemutige Besucher.

Der Besuch des Skywalks bedarf jeder Menge Mut, denn hier geht es fast 600 Meter in die Tiefe.
2 von 6
Quelle: dapd

Der Besuch des Skywalks bedarf jeder Menge Mut, denn hier geht es fast 600 Meter in die Tiefe.

Wer einen Blick nach unten wagt, kann nebst Felsen und Brandung auch Terrassenfelder entdecken.
3 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Wer einen Blick nach unten wagt, kann nebst Felsen und Brandung auch Terrassenfelder entdecken.

Schon vor Abschluss der Renovierungsarbeiten haben rund 1800 Touristen täglich die Klippe besucht.
4 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Schon vor Abschluss der Renovierungsarbeiten haben rund 1800 Touristen täglich die Klippe besucht.

Außerdem wurde die Straße verbreitert, um Besuchern die Anfahrt zu erleichtern.
5 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Außerdem wurde die Straße verbreitert, um Besuchern die Anfahrt zu erleichtern.

Innerhalb weniger Zeit hat sich der Skywalk bei Urlaubern zur Touristenattraktion gemausert, die nun staunend den Ausblick bewundern.
6 von 6
Quelle: imago-images-bilder

Innerhalb weniger Zeit hat sich der Skywalk bei Urlaubern zur Touristenattraktion gemausert, die nun staunend den Ausblick bewundern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website