HomeLebenReisenEuropaItalien

Villen und Panorama am Comer See


Villen und Panorama am Comer See

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Prächtiger alter Kasten: Direkt am See thront das Grandhotel Villa Serbelloni.
1 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Prächtiger alter Kasten: Direkt am See thront das Grandhotel Villa Serbelloni.

Halb Hollywood war in der Villa d'Este schon zu Gast - und ähnlich lang sind die Listen berühmter Musiker, Schriftsteller und Modemacher.
2 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Halb Hollywood war in der Villa d'Este schon zu Gast - und ähnlich lang sind die Listen berühmter Musiker, Schriftsteller und Modemacher.

Viele Promis verbringen ihren Urlaub in einer der Villen am Comer See. Im Garten der Villa d'Este dürfen auch Normalsterbliche spazieren.
3 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Viele Promis verbringen ihren Urlaub in einer der Villen am Comer See. Im Garten der Villa d'Este dürfen auch Normalsterbliche spazieren.

Blick in die Canova-Bar: Die Villa d'Este ist heute ein Luxushotel.
4 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Blick in die Canova-Bar: Die Villa d'Este ist heute ein Luxushotel.

Produkt einer Feindschaft: Graf Sommariva ließ die Villa Carlotta bei Tremezzo errichten, um seinen Rivalen zu übertreffen.
5 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Produkt einer Feindschaft: Graf Sommariva ließ die Villa Carlotta bei Tremezzo errichten, um seinen Rivalen zu übertreffen.

Berge und mediterrane Pflanzenwelt: Dieses Zusammenspiel macht den Reiz des Comer Sees aus.
6 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Berge und mediterrane Pflanzenwelt: Dieses Zusammenspiel macht den Reiz des Comer Sees aus.

Perle des Comer Sees: In der Hochsaison ist Bellagio meist von Touristen überlaufen.
7 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Perle des Comer Sees: In der Hochsaison ist Bellagio meist von Touristen überlaufen.

Prunkvolle Gartenanlage: Die Besitzer der Villa Carlotta wollten auch mit ihrem Grün die Schönheit der anderen Anlagen übertreffen.
8 von 9
Quelle: dpa-tmn-bilder

Prunkvolle Gartenanlage: Die Besitzer der Villa Carlotta wollten auch mit ihrem Grün die Schönheit der anderen Anlagen übertreffen.

Der Comer See liegt nahe an der Grenze zur Schweiz.
9 von 9
Quelle: stepmap.de

Der Comer See liegt nahe an der Grenze zur Schweiz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website