• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa
  • Italien
  • Rom mit dem Roller erkunden


Rom mit dem Roller erkunden

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Wer Rom per Roller erkundet, bekommt einen ganz anderen Eindruck der Stadt.
1 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Wer Rom per Roller erkundet, bekommt einen ganz anderen Eindruck der Stadt.

Das ist der Blick vom Gianicolo.
2 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Das ist der Blick vom Gianicolo.

Dies ist Giordano Bruno auf dem Campo dei Fiori.
3 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Dies ist Giordano Bruno auf dem Campo dei Fiori.

Diese Rollerfahrer haben einen wunderschönen Blick auf den Petersdom.
4 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Diese Rollerfahrer haben einen wunderschönen Blick auf den Petersdom.

Dies ist die Piazza Navona in Rom. Ein beliebter Punkt für Touristen.
5 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Dies ist die Piazza Navona in Rom. Ein beliebter Punkt für Touristen.

Mit dem Roller kommen Touristen Sehenswürdigkeiten viel schneller nah.
6 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Mit dem Roller kommen Touristen Sehenswürdigkeiten viel schneller nah.

Und das Parken ist mit den Gefährten auch kein großes Problem.
7 von 9
Quelle: S. Ehegartner

Und das Parken ist mit den Gefährten auch kein großes Problem.

Denn es findet sich immer irgendwo ein Plätzchen.
8 von 9
Quelle: S. Ehegartner/srt

Denn es findet sich immer irgendwo ein Plätzchen.

Das Kolosseum in Rom ist für jeden Touristen ein Muss - egal ob mit oder ohne Roller.
9 von 9
Quelle: S. Ehegartner

Das Kolosseum in Rom ist für jeden Touristen ein Muss - egal ob mit oder ohne Roller.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website