Sie sind hier: Home > Leben >

Reisen

...

Alles zum Thema Handgepäck

zurück zum Artikel
Bild 5 von 6
Duty Free Shopping: Aber wohin mit den Einkäufen? (Quelle: imago images/Rust)
Rust

Was verlockt mehr als ein Schnäppchen am Flughafen in den vielen Duty-Free-Shops? Viele kennen das sicher. Doch wohin packt man die Einkäufe? Die Waren dürfen mit an Board genommen werden, wenn sie sich in einem vom Personal versiegelten Beutel befinden. Das gilt auch für Flüssigkeiten, die mehr als 100 Milliliter umfassen. Ihre Einkäufe werden vom Sicherheitspersonal noch einmal überprüft, auch wenn Sie sie innerhalb des Flughafens gekauft haben. Sie können so viele Duty-Free-Waren mit an Board nehmen, wie Sie möchten, eine Mengenbeschränkung gibt es für den Flug selbst nicht. Bitte beachten Sie aber die Zoll- und Einfuhrbestimmungen an Ihrem Reiseziel.

Anzeige

Was verlockt mehr als ein Schnäppchen am Flughafen in den vielen Duty-Free-Shops? Viele kennen das sicher. Doch wohin packt man die Einkäufe? Die Waren dürfen mit an Board genommen werden, wenn sie sich in einem vom Personal versiegelten Beutel befinden. Das gilt auch für Flüssigkeiten, die mehr als 100 Milliliter umfassen. Ihre Einkäufe werden vom Sicherheitspersonal noch einmal überprüft, auch wenn Sie sie innerhalb des Flughafens gekauft haben. Sie können so viele Duty-Free-Waren mit an Board nehmen, wie Sie möchten, eine Mengenbeschränkung gibt es für den Flug selbst nicht. Bitte beachten Sie aber die Zoll- und Einfuhrbestimmungen an Ihrem Reiseziel.




shopping-portal