Sie sind hier: Home > Leben >

Reisen

...

Was tun bei Krankheit im Urlaub?

zurück zum Artikel
Bild 4 von 6
Badespaß ohne brennende Augen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn nach dem Besuch im Schwimmbad die Augen brennen, liegt das an Chlor, Schmutz und Keimen im Wasser. In der Regel beruhigen sich die roten Augen wieder von alleine, wer sie aber ganz vermeiden will, sollte am besten einfach eine Schwimmbrille tragen. Besonders bei empfindlicher Haut sollten Sie nach dem Baden im Chlorwasser außerdem möglichst sofort duschen, sonst kann trockene, gereizte Haut die Folge sein.

Anzeige

Wenn nach dem Besuch im Schwimmbad die Augen brennen, liegt das an Chlor, Schmutz und Keimen im Wasser. In der Regel beruhigen sich die roten Augen wieder von alleine, wer sie aber ganz vermeiden will, sollte am besten einfach eine Schwimmbrille tragen. Besonders bei empfindlicher Haut sollten Sie nach dem Baden im Chlorwasser außerdem möglichst sofort duschen, sonst kann trockene, gereizte Haut die Folge sein.




shopping-portal