• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Inseln im Indischen Ozean


Inseln im Indischen Ozean

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Die "Blaue Mauritius", die ber├╝hmte Briefmarke, kennen auf der 60 Kilometer messenden Insel Mauritius nur wenige der knapp ├╝ber eine Million Einwohner. Der Briefmarkenverkauf sp├╝lt zwar noch heute Geld in die Staatskasse, das gro├če Kapital sind jedoch die hellen Sandstr├Ąnde rund um die Insel, die gutgef├╝hrten Hotels und die herzliche Art der Bev├Âlkerung, die die Kulturen Asiens, Europas und Afrikas friedlich und respektvoll in sich vereint.
1 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Die "Blaue Mauritius", die ber├╝hmte Briefmarke, kennen auf der 60 Kilometer messenden Insel Mauritius nur wenige der knapp ├╝ber eine Million Einwohner. Der Briefmarkenverkauf sp├╝lt zwar noch heute Geld in die Staatskasse, das gro├če Kapital sind jedoch die hellen Sandstr├Ąnde rund um die Insel, die gutgef├╝hrten Hotels und die herzliche Art der Bev├Âlkerung, die die Kulturen Asiens, Europas und Afrikas friedlich und respektvoll in sich vereint.

Am besten lernen Besucher die afrikanische Insel wegen des Linksverkehrs mit einem der preiswerten Taxis kennen: Erst geht es auf den lebhaften Markt von Port Louis, dann vorbei an sch├Ânen Kolonialvillen durch Zuckerrohrplantagen, weiter zu Wasserf├Ąllen und den Gipfeln l├Ąngst erloschener Vulkane. Mittags genie├čt man ein w├╝rzigscharfes Curry, abends den Sonnenuntergang am Strand. Denn nur zum baden ist die Insel viel zu schade.
2 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Am besten lernen Besucher die afrikanische Insel wegen des Linksverkehrs mit einem der preiswerten Taxis kennen: Erst geht es auf den lebhaften Markt von Port Louis, dann vorbei an sch├Ânen Kolonialvillen durch Zuckerrohrplantagen, weiter zu Wasserf├Ąllen und den Gipfeln l├Ąngst erloschener Vulkane. Mittags genie├čt man ein w├╝rzig scharfes Curry, abends den Sonnenuntergang am Strand. Denn nur zum Baden ist die Insel viel zu schade.

Die Str├Ąnde auf den Seychellen geh├Âren zu den sch├Ânsten der Welt. Das gilt besonders f├╝r die auf der Insel La Digue, zu der von der Hauptinsel Mah├ę Ausflugsboote fahren: Riesige, schwarz marmorierte Granitfelsen begrenzen den Strand aus pudrigem, wei├čem Korallensand, davor breitet sich der t├╝rkis schimmernde Ozean aus. Hier wurde am Strand Anse Source d'Argent unter anderem der Kultfilm "Die blaue Lagune" gedreht.
3 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Die Str├Ąnde auf den Seychellen geh├Âren zu den sch├Ânsten der Welt. Das gilt besonders f├╝r die auf der Insel La Digue, zu der von der Hauptinsel Mah├ę Ausflugsboote fahren: Riesige, schwarz marmorierte Granitfelsen begrenzen den Strand aus pudrigem, wei├čem Korallensand, davor breitet sich der t├╝rkis schimmernde Ozean aus. Hier wurde am Strand Anse Source d'Argent unter anderem der Kultfilm "Die blaue Lagune" gedreht.

Auf der Nachbarinsel Praslin bezaubert eine Kokosnuss die Besucher: Die gro├čen, bis zu gut 40 Kilogramm schweren Cocos de Mer haben die sinnlichen Formen eines weiblichen Beckens. Besonders der Strand Anse Lazio f├╝hrt oft die Listen der sch├Ânsten Str├Ąnde an - doch Vorsicht: Das wissen auch andere Urlauber und so ist das bezaubernde Fleckchen Erde oft schon vormittags brechend voll.
4 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Auf der Nachbarinsel Praslin bezaubert eine Kokosnuss die Besucher: Die gro├čen, bis zu gut 40 Kilogramm schweren Cocos de Mer haben die sinnlichen Formen eines weiblichen Beckens. Besonders der Strand Anse Lazio f├╝hrt oft die Listen der sch├Ânsten Str├Ąnde an - doch Vorsicht: Das wissen auch andere Urlauber und so ist das bezaubernde Fleckchen Erde oft schon vormittags brechend voll.

Nach La R├ęunion kommen die meisten Besucher zum Wandern und Bergsteigen, die kleinen Korallenstr├Ąnde spielen nur eine Nebenrolle.
5 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Nach La R├ęunion kommen die meisten Besucher zum Wandern und Bergsteigen, die kleinen Korallenstr├Ąnde spielen nur eine Nebenrolle. Im Bild: Grande Anse.

Der Einfluss des franz├Âsischen Mutterlandes zeigt sich nicht nur an den guten Stra├čen, sondern auch an den Stra├čencaf├ęs in der Hauptstadt St. Denis, der Lebensweise der Menschen und der Qualit├Ąt der K├╝che.
6 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Der Einfluss des franz├Âsischen Mutterlandes zeigt sich nicht nur an den guten Stra├čen, sondern auch an den Stra├čencaf├ęs in der Hauptstadt St. Denis, der Lebensweise der Menschen und der Qualit├Ąt der K├╝che.

Knapp 1200 Inseln im t├╝rkis schimmernden Ozean, ges├Ąumt von wei├čen Sandstr├Ąnden und Palmenw├Ąldern: Das sind die Malediven. Der 500 Kilometer von der S├╝dspitze Indiens entfernt liegende Staat hat sich zum Traumziel f├╝r Insels├╝chtige entwickelt.
7 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Knapp 1200 Inseln im t├╝rkis schimmernden Ozean, ges├Ąumt von wei├čen Sandstr├Ąnden und Palmenw├Ąldern: Das sind die Malediven. Der 500 Kilometer von der S├╝dspitze Indiens entfernt liegende Staat hat sich zum Traumziel f├╝r Insels├╝chtige entwickelt.

Robinson-Gef├╝hle sind also garantiert. Das Wasser ist badewannenwarm: Die Wassertemperatur des Indischen Ozeans liegt das ganze Jahr ├╝ber bei tropischen 27 Grad.
8 von 8
Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder

Robinson-Gef├╝hle sind also garantiert. Das Wasser ist badewannenwarm: Die Wassertemperatur des Indischen Ozeans liegt das ganze Jahr ├╝ber bei tropischen 27 Grad.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website