Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Reisen in der Corona-Krise

...

t-online.de-Leser zeigen die Situation beim Fliegen

zurück zum Artikel
Bild 2 von 6
Flughafen Düsseldorf (Quelle: t-online.de-Leserin Isabel)
t-online.de-Leserin Isabel

t-online.de-Leserin Isabel: "Ich bin nachmittags um halb fünf am Flughafen gewesen um nach Pula in Kroatien zu fliegen. Es waren kaum Leute vor Ort. Die Hälfte der Geschäfte hatte geschlossen. Am Sicherheitscheck waren nur zwei Jungs und ich. Die Abstände konnten großzügig eingehalten werden."

Anzeige

t-online.de-Leserin Isabel: "Ich bin nachmittags um halb fünf am Flughafen gewesen um nach Pula in Kroatien zu fliegen. Es waren kaum Leute vor Ort. Die Hälfte der Geschäfte hatte geschlossen. Am Sicherheitscheck waren nur zwei Jungs und ich. Die Abstände konnten großzügig eingehalten werden."




shopping-portal