Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Reisen in der Corona-Krise

...

t-online.de-Leser zeigen die Situation beim Fliegen

zurück zum Artikel
Bild 6 von 6
Flieger mit viel Platz (Quelle: t-online.de-Leserin Sabine B.)
t-online.de-Leserin Sabine B.

t-online.de-Leserin Sabine B.: "Das Boarding lief sehr gesittet ab – immer genügend Abstand. Mit zwei Bussen, die gut durchgepustet wurden, da sämtliche Fenster aufstanden, sind wir dann zum Flieger. Auch im Bus ausreichend Platz. Im Flieger waren nur ein Viertel der Plätze belegt und man bekam ein abgepacktes Plätzchen."

Anzeige

t-online.de-Leserin Sabine B.: "Das Boarding lief sehr gesittet ab – immer genügend Abstand. Mit zwei Bussen, die gut durchgepustet wurden, da sämtliche Fenster aufstanden, sind wir dann zum Flieger. Auch im Bus ausreichend Platz. Im Flieger waren nur ein Viertel der Plätze belegt und man bekam ein abgepacktes Plätzchen."




shopping-portal