t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

Wissen Sie, was diese Symbole bedeuten?


Wissen Sie, was diese Symbole bedeuten?

Platz 1; Es liegt ein elektrischer Fehler vor. Dieses Symbol kannten 80 Prozent nicht.
1 von 10
Quelle: confused.com

Der britische Versicherungsanbieter confused.com hat eine repräsentative Umfrage unter 2.200 Teilnehmern aus 27 EU-Ländern in Auftrag gegeben. Aufgabe: Erkennen, wofür bestimmte Symbole stehen, die im Cockpit aufleuchten. — Platz 1: Es liegt ein elektrischer Fehler vor. Dieses Symbol kannten 80 Prozent nicht.

Platz 2: Die Automatische Gleitsteuerung ist aktiviert. Das sagte 77 Prozent der Befragten nichts.
2 von 10
Quelle: confused.com

Platz 2: Die Automatische Gleitsteuerung ist aktiviert. Das sagte 77 Prozent der Befragten nichts.

Platz 3: 68 Prozent wussten nicht, dass das E-Auto beim Aufleuchten dieses Zeichens fahrbereit ist.
3 von 10
Quelle: confused.com

Platz 3: 68 Prozent wussten nicht, dass das E-Auto beim Aufleuchten dieses Zeichens fahrbereit ist.

Platz 4: Das Auto (ein Hybridfahrzeug) ist im reinen E-Modus unterwegs. 60 Prozent konnten das nicht zuordnen.
4 von 10
Quelle: confused.com

Platz 4: Das Auto (ein Hybridfahrzeug) ist im reinen E-Modus unterwegs. 60 Prozent konnten das nicht zuordnen.

Platz 5: Vielleicht kennen Sie das Zeichen vom Rasenmäher: Es geht nur noch im Schildkrötentempo voran, die Leistung ist eingeschränkt. Das wussten 59 Prozent nicht.
5 von 10
Quelle: confused.com

Platz 5: Vielleicht kennen Sie das Zeichen vom Rasenmäher: Es geht nur noch im Schildkrötentempo voran, die Leistung ist eingeschränkt. Das wussten 59 Prozent nicht.

Platz 6: Aktivierter Außenlautsprecher: Wenn ein E-Auto langsam fährt, macht es in der Regel Geräusche, um Fußgänger zu warnen. Dann leuchtet dieses Symbol – 58 Prozent haben es nicht so interpretiert.
6 von 10
Quelle: confused.com

Platz 6: Aktivierter Außenlautsprecher: Wenn ein E-Auto langsam fährt, macht es in der Regel Geräusche, um Fußgänger zu warnen. Dann leuchtet dieses Symbol – 58 Prozent haben es nicht so interpretiert.

Platz 7: Achtung, Fußgänger auf der Fahrbahn! Knapp die Hälfte (53 Prozent) der Befragten konnte das nicht zuordnen.
7 von 10
Quelle: confused.com

Platz 7: Achtung, Fußgänger auf der Fahrbahn! Knapp die Hälfte (53 Prozent) der Befragten konnte das nicht zuordnen.

Platz 8: Hier liegt ein genereller Fehler vor, der besser gecheckt werden sollte. Jedoch würden nur 52 Prozent das auch verstehen.
8 von 10
Quelle: confused.com

Platz 8: Hier liegt ein genereller Fehler vor, der besser gecheckt werden sollte. Jedoch würden nur 52 Prozent das auch so verstehen.

Platz 9: Dass hier die Batterietemperatur gemeint ist, konnten 48 Prozent nicht erraten.
9 von 10
Quelle: confused.com

Platz 9: Dass hier die Batterietemperatur gemeint ist, konnten 48 Prozent nicht erraten.

Platz 10: Der E-Modus ist nicht verfügbar beim Hybridfahrzeug. 38 Prozent wussten nicht, was gemeint ist.
10 von 10
Quelle: confused.com

Platz 10: Der E-Modus ist nicht verfügbar beim Hybridfahrzeug. 38 Prozent wussten nicht, was gemeint ist.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website