t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

Foto-Show Motorräder 2013


Foto-Show Motorräder 2013

Ducati Hypermotard
1 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Mit 110 PS aus 821 Kubikzentimetern Hubraum ist die neue Ducati Hypermotard satt motorisiert.

Ducati Hypermotard SP
2 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Als SP-Version ist die Ducati Hypermotard etwas besser ausgestattet.

Ducati Multistrada 1200
3 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Technisch und optisch modifiziert bringt Ducati die Multistrada 1200.

Ducati hat die Panigale noch einmal überarbeitet. 165 PS bringt die "R"-Version nun auf die Waage bei 195 PS - Wahnsinn!
4 von 27
Quelle: Ducati

Ducati hat die Panigale noch einmal überarbeitet. 165 PS bringt die "R"-Version nun auf die Waage bei 195 PS - Wahnsinn!

Ducati Hypermotard
5 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Als Tourer kommt die Ducati Hypermotard mit Windschild, Seitenkoffern und niedrigerer Sitzbank.

Ducati Multistrada 1200
6 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

In Silber wirkt die Ducati Multistrada 1200 etwas zurückhaltender. Allerdings ist bei einem Motorrad eine starke Signalfarbe aus Sicherheitsgründen sehr vorteilhaft. So wird man besser gesehen.

Aprilia hat der RSV4 für die Saison 2013 ein ABS spendiert.
7 von 27
Quelle: Aprilia

Aprilia hat der RSV4 für die Saison 2013 ein ABS spendiert.

Honda CB 1100
8 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Mit viel Chrom und ohne Verkleidung spricht die neue Honda CB 1100 besonders die Liebhaber von nostalgischen Motorrädern an.

Harley Davidson
9 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Eine Motorrad-Legende feiert dieses Jahr den 110. Geburtstag: Harley Davidson

Kawasaki Z 800
10 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Mit ihrem Plus an Hubraum bietet die Kawasaki Z 800 auch mehr Durchzugsvermögen.

BMW F 800 GT
11 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Für weite Reisen ist die neue BMW F 800 GT mit mehr Komfort wie geschaffen.

Die neue CBR 600 RR hat sehr viele Rennsport-Gene unter der Verkleidung.
12 von 27
Quelle: Honda

Die neue CBR 600 RR hat sehr viele Rennsport-Gene unter der Verkleidung.

BMW R 1200 GS
13 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Auch die Enduro BMW R 1200 GS eignet sich für weite Reisen. Wenn's sein muss, sogar querfeldein.

Aprilia Caponord 1200
14 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Sicherheit wird bei der Aprilia Caponord 1200 besonders groß geschrieben: ABS und Traktionskontrolle sind immer am Bord. Auf Wunsch gibt es außerdem ein semiaktives Fahrwerk, bei dem sich die Dämpfer automatisch an die Straßenoberfläche und Fahrsituation anpassen.

BMW HP4
15 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Neu im BMW-Programm ist der Supersportler BMW HP4.

Husqvarna TR 650
16 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Die Husqvarna TR 650 basiert auf der BMW Enduro G 650 GS. Im Bild die Straßenversion "Strada"...

Husqvarna TR 650
17 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

...die es als "Terra" auch für leichtes Gelände gibt.

Kawasaki Ninja 300
18 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Hinter der scharfen Optik der Kawasaki Ninja 300 stecken vergleichsweise harmlose 39 PS. Das Motorrad ersetzt die 250er Version.

Kawasaki Ninja ZX-6R 636
19 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Fast 100 PS Mehrleistung gegenüber der 300er Version hat die Kawasaki Ninja ZX-6R 636 mit 131 PS.

KTM 1190 Adventure
20 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

In Sachen Geländetauglichkeit trägt die KTM 1190 Adventure ihre Bezeichnung mit vollem Recht. Für das Standartmodell gibt es ebenso wie für die geländeorientierte R-Version elektronische Hilfseinrichtungen wie einstellbares ABS und Traktionskontrolle mit Geländemodus.

KTM 390 Duke
21 von 27
Quelle: H. Mitterbauer

Die KTM 390 Duke stellt aus ihrem Einzylinder-Motor 44 PS bereit.

KTM 1290 Super Duke
22 von 27
Quelle: R. Schedl/Hersteller-bilder

Das KTM-Topmodell 1290 Super Duke wird etwa 170 PS auf die Straße bringen. Bislang ist die Maschine aber nur ein Prototyp.

Yamaha FJR 1300
23 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Die Yamaha FJR 1300 eignet sich dagegen kaum für Geländefahrten, dafür aber umso besser für bequeme Fernreisen.

Honda CB500F
24 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Für Fahranfänger eignet sich die unverkleidete Honda CB500F mit 48 PS...

Honda CB500X
25 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

...die es unter der Bezeichnung Honda CB 500X auch als Reise-Enduro gibt...

Honda CB 500R
26 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

...sowie als Honda CB 500R mit Voll-Verkleidung.

Honda Gold Wing F6B
27 von 27
Quelle: Hersteller-bilder

Auch mit verkürzter Windschutzscheibe und ohne Topcase ist die Honda Gold Wing F6B ein gewaltiger Brocken.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website