t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

Neuer Camping-Trend: Klein ist groß im Kommen


Neuer Camping-Trend: Klein ist groß im Kommen

Kleiner Wohnen: Ein neuer Trend bei Freizeitmobilen reduziert Wohnanhänger auf das Wesentliche wie bei diesem Modell von Kulba.
1 von 9
Quelle: Ainars Mazjanis/Kulba/dpa-tmn

Kleiner Wohnen: Ein neuer Trend bei Freizeitmobilen reduziert Wohnanhänger auf das Wesentliche wie bei diesem Modell von Kulba.

Trend bei Freizeitmobilen: Kompakte Ausmaße bei Wohnanhängern wie dem Teardrop Caravan von Kaiser.
2 von 9
Quelle: Kaiser Fahrzeugbau GmbH/dpa-tmn

Trend bei Freizeitmobilen: Kompakte Ausmaße bei Wohnanhängern wie dem Teardrop Caravan von Kaiser.

Erweiterter Freizeitraum: Pössl-Wohnmobil auf Basis des Citroën Spacetourer mit Aufstelldach.
3 von 9
Quelle: Yari Ghidone/Pössl/dpa-tmn

Erweiterter Freizeitraum: Pössl-Wohnmobil auf Basis des Citroën Spacetourer mit Aufstelldach.

Kompakter Wohnanhänger von Eriba: Der Touring bleibt unter der Marke von fünf Metern und bietet bis zu vier Schlafplätze.
4 von 9
Quelle: Hymer GmbH & Co. KG/dpa-tmn

Kompakter Wohnanhänger von Eriba: Der Touring bleibt unter der Marke von fünf Metern und bietet bis zu vier Schlafplätze.

Flexibler: Wohnmobile im Kleinbusformat wie etwa der Danny von Karmann Mobil lassen sich handlicher auch im normalen Alltag einsetzen als große Modelle.
5 von 9
Quelle: Foto: Karmann Mobil/dpa-tmn

Flexibler: Wohnmobile im Kleinbusformat wie etwa der Danny von Karmann Mobil lassen sich handlicher auch im normalen Alltag einsetzen als große Modelle.

Kleiner Kasten: Den VW Caddy Maxi rüstet Reimo auf kleinem Raum mit ausziehbarer Kocheinheit aus.
6 von 9
Quelle: Achim Hartmann/Reimo/dpa-tmn

Kleiner Kasten: Den VW Caddy Maxi rüstet Reimo auf kleinem Raum mit ausziehbarer Kocheinheit aus.

Der Kopf der Camping-Branche: Daniel Onggowinarso ist Geschäftsführer vom Caravaning Industrie-Verband (CIVD).
7 von 9
Quelle: Sarah Kastner/Caravaning Industrie Verband (CIVD)/dpa-tmn

Der Kopf der Camping-Branche: Daniel Onggowinarso ist Geschäftsführer vom Caravaning Industrie-Verband (CIVD).

Innere Größe an: Dethleffs kleiner Caravan Coco will auf 4,60 Metern zwei Schlafplätze, Wohnraum und Bad bieten.
8 von 9
Quelle: Dethleffs/dpa-tmn

Innere Größe an: Dethleffs kleiner Caravan Coco will auf 4,60 Metern zwei Schlafplätze, Wohnraum und Bad bieten.

Für die ganz große Tour: Der ausziehbare kleine Fahrrad-Wohnanhänger von Wide Path Camper bietet unter anderem ein zum Esstisch umbaubares Bettmodul.
9 von 9
Quelle: Wide Path Camper/dpa-tmn

Für die ganz große Tour: Der ausziehbare kleine Fahrrad-Wohnanhänger von Wide Path Camper bietet unter anderem ein zum Esstisch umbaubares Bettmodul.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website