t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeNachhaltigkeitHeim, Garten & Wohnen

Trotz Bemühungen nimmt Plastikmüll zu


Trotz Bemühungen nimmt Plastikmüll zu

Plastikmüll
1 von 8
Quelle: Statista GmbH/T-Online-bilder

Statistik: Die USA produziert weltweit den meisten Müll, gefolgt von China.

Kompliziertes Recycling
2 von 8
Quelle: Steinach/imago-images-bilder

Recycling: Um einen Joghurtbecher wirklich wiederverwerten zu können, müssten bei der Mülltrennung der Decke und der Becher getrennt entsorgt werden.

Frische Bio Lebensmittel Gemüse Obst jeweils einzeln in Plastikfolie verpackt
3 von 8
Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder

Müll: Trotz des Verpackungsgesetzes werden weiterhin zahlreiche Lebensmittel in Einwegverpackungen verkauft.

Plastikmüll am Strand Dakar Senegal Afrika
4 von 8
Quelle: imagebroker/imago-images-bilder

Dakar, Senegal: Viele Traumstrände sind zunehmend durch Plastikmüll verdreckt. Häufig weht Wind Müll ins Meer. Aber auch Verbraucher schmeißen oft arglos Verpackungen in die Natur.

Müllstrudel Weltkarte
5 von 8
Quelle: T-Online-bilder

Müllstrudel: Durch Wind oder unachtsamer Umgang landen schnell Kunststoffverpackungen und anderer Abfall im Ozean. Temperaturen und Strömungen begünstigen dann die Bildung von Müllstrudeln, in denen Tiere verenden und sich Krankheitserreger vermehren.

Mikroplastik
6 von 8
Quelle: Christian Ohde/imago-images-bilder

Plastikpartikel: Nicht nur großer Plastikmüll, wie Kunststofftüten und Einwegverpackungen schwimmen im Meer. Auch Mikroplastik belastet das Wasser und die Meeresbewohner.

Mikroplastik in Kosmetikprodukten
7 von 8
Quelle: Christian Ohde/imago-images-bilder

Versteckter Kunststoff: In vielen Kosmetikprodukten befinden sich versteckte Mikroplastikteile.

Plastikgranulat
8 von 8
Quelle: Aurora Photos/imago-images-bilder

Recycling: Plastik wird teilweise zu Granulat weiterverarbeitet. Hieraus können neue Kunststoffprodukte hergestellt werden.


t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website