Sie sind hier: Home > Politik >

Deutschland

...

Besetztes Haus "Liebig 34" unter Protest geräumt

zurück zum Artikel
Bild 1 von 5
Ein Polizist steht nach der Räumung im Innenhof des ehemals besetzten Hauses "Liebig 34". (Quelle: dpa/Fabian Sommer)
Fabian Sommer

Ein Polizist steht nach der Räumung im Innenhof des ehemals besetzten Hauses "Liebig 34". Das Eckhaus an der Liebigstraße im Stadtteil Friedrichshain soll geräumt und an den Besitzer übergeben werden.

Anzeige

Ein Polizist steht nach der Räumung im Innenhof des ehemals besetzten Hauses "Liebig 34". Das Eckhaus an der Liebigstraße im Stadtteil Friedrichshain soll geräumt und an den Besitzer übergeben werden.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: