Sie sind hier: Home >

Politik

...

Peter Altmaier, Julia Klöckner, Helge Braun: Diese Bundesminister haben ihre Direktmandate verloren

zurück zum Artikel
Bild 3 von 22
Im Saarland gab es für CDU-Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, frühere MInisterpräsidentin, wenig zu holen. Mit 25,1 Prozent (minus 6,3 Prozentpunkte) unterliegt sie im Wahlkreis Saarbrücken erneut der SPD-Kandidatin. Über die Landesliste ist sie trotzdem im künftigen Parlament. (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)
Kay Nietfeld

Im Saarland gab es für CDU-Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, frühere MInisterpräsidentin, wenig zu holen. Mit 25,1 Prozent (minus 6,3 Prozentpunkte) unterliegt sie im Wahlkreis Saarbrücken erneut der SPD-Kandidatin. Über die Landesliste ist sie trotzdem im künftigen Parlament.

Anzeige

Im Saarland gab es für CDU-Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, frühere MInisterpräsidentin, wenig zu holen. Mit 25,1 Prozent (minus 6,3 Prozentpunkte) unterliegt sie im Wahlkreis Saarbrücken erneut der SPD-Kandidatin. Über die Landesliste ist sie trotzdem im künftigen Parlament.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: