Sie sind hier: Home >

Panorama

...

Diese Wahrzeichen haben schon einmal gebrannt

zurück zum Artikel
Bild 9 von 13
Der Reichstagsbrand 1933 war ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur Diktatur des Nationalsozialismus: In der Folge des Brandes, den die NSDAP politisch ausschlachtete, setzte der Reichspräsident Hindenburg kurz vor der Wahl die Grundrechte außer Kraft. Die Hintergründe des Brandes sind immer noch nicht geklärt. (Quelle: United Archives International/imago)
United Archives International/imago

Der Reichstagsbrand 1933 war ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur Diktatur des Nationalsozialismus: In der Folge des Brandes, den die NSDAP politisch ausschlachtete, setzte der Reichspräsident Hindenburg kurz vor der Wahl die Grundrechte außer Kraft. Die Hintergründe des Brandes sind immer noch nicht geklärt.

Der Reichstagsbrand 1933 war ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zur Diktatur des Nationalsozialismus: In der Folge des Brandes, den die NSDAP politisch ausschlachtete, setzte der Reichspräsident Hindenburg kurz vor der Wahl die Grundrechte außer Kraft. Die Hintergründe des Brandes sind immer noch nicht geklärt.




shopping-portal