• Home
  • Panorama
  • Volkmarsen in Hessen: Auto fährt in Karnevalszug


Volkmarsen in Hessen: Auto fährt in Karnevalszug

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Passanten und Rettungskräfte rennen am Unglücksort umher: In Volkmarsen ist ein Auto in einen Karnevalszug gefahren.
1 von 10
Quelle: Elmar Schulten/Waldeckische Landeszeitung/Reuters-bilder

Passanten und Rettungskräfte rennen am Unglücksort umher: In Volkmarsen ist ein Auto in einen Karnevalszug gefahren.

Es gibt mehrere Verletzte.
2 von 10
Quelle: Elmar Schulten/Waldeckische Landeszeitung/Reuters-bilder

Es gibt mehrere Verletzte.

Tote hat es nach Angaben eines Polizeisprechers nicht gegeben.
3 von 10
Quelle: Elmar Schulten/Waldeckische Landeszeitung/Reuters-bilder

Tote hat es nach Angaben eines Polizeisprechers nicht gegeben.

Polizei und Rettungskräfte waren mit großem Aufgebot an Ort und Stelle.
4 von 10
Quelle: Elmar Schulten/Waldeckische Landeszeitung/Reuters-bilder

Polizei und Rettungskräfte waren mit großem Aufgebot an Ort und Stelle.

Ein Feuerwehrmann geleitet eine Frau weg vom Unglücksort.
5 von 10
Quelle: Uwe Zucchi/dpa-bilder

Ein Feuerwehrmann geleitet eine Frau weg vom Unglücksort.

Der Fahrer des Wagens ist vorläufig festgenommen worden.
6 von 10
Quelle: Uwe Zucchi/dpa-bilder

Der Fahrer des Wagens ist vorläufig festgenommen worden.

Der Fahrer wird von der Polizei befragt.
7 von 10
Quelle: dpa-bilder

Der Fahrer wird von der Polizei befragt.

Volkmarsen ist eine Kleinstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg mit rund 6.800 Einwohnern.
8 von 10
Quelle: Uwe Zucchi/dpa-bilder

Volkmarsen ist eine Kleinstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg mit rund 6.800 Einwohnern.

Emergency vehicles at the scene after a car ploughed into a carnival parade injuring several people in Volkmarsen
9 von 10
Quelle: Elmar Schulten/Waldeckische Landeszeitung/Reuters-bilder

Volkmarsen liegt rund 30 Kilometer von Kassel entfernt.

Die Rettungskräfte errichteten Sichtblenden an der Stelle, an der das Auto in den Rosenmontagszug gefahren ist.
10 von 10
Quelle: Uwe Zucchi/dpa-bilder

Die Rettungskräfte errichteten Sichtblenden an der Stelle, an der das Auto in den Rosenmontagszug gefahren ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website